Explainer: NJ Wohlfahrtsprogramme zahlen weit unter Bundesarmut

explainer button shadow

Dieses Jahr markiert zwei Jahrzehnte, seit ein demokratischer Präsident ein von Republikanern gefördertes Gesetz unterzeichnet hat, das das Wohlfahrtssystem der Nation überarbeitet hat.

Wie andere Staaten hat New Jersey sein Cash Safety Net-Programm überarbeitet, um die Anforderungen des Personal Responsibility and Work Opportunity Reconciliation Act von 1996 zu erfüllen., Das Gesetz ersetzte das Aid to Families with Dependent Children Program (AFDC) durch das Temporary Assistance to Needy Families (TANF) – beide Programme sind besser als Wohlfahrt bekannt.

Das neue Gesetz beschränkte die Zeit, in der eine Person oder Familie Hilfe erhalten konnte, und auferlegte einige arbeitsbezogene Anforderungen.

Heute beklagen Befürworter, dass das Wohlfahrtssystem des Staates dringend reformbedürftig ist und sein monetärer Ausgleich seit der Föderalreform unverändert ist.,

Wie Wohlfahrt in NJ funktioniert

Das Hauptwohlfahrtsprogramm im Staat, TANF genannt, wird vom State Department of Human Services verwaltet.

County Social-Services-Agenturen verwalten die Barunterstützung, während Social-Services-Komponenten und das State Department of Labor and Workforce Development die arbeitsbezogenen Teile des Plans überwachen.

Wie das Bundesgesetz beschränkt es die Unterstützung einer Person auf insgesamt fünf Jahre über das Leben einer Person., Der aktuelle Plan des Staates nennt TANF “ eine vorübergehende Barzuschuss, um die Lücke zu schließen, während Einzelpersonen suchen und erhalten Selbstversorgung durch bona fide unbegründete Beschäftigung.“

TANF Cash assistance steht berechtigten Familien mit Kindern zur Verfügung.

Da die finanziellen Komponenten des Programms nicht aktualisiert wurden, ist es heute schwierig, sich für TANF zu qualifizieren.

Eine dreiköpfige Familie kann nicht mehr als 2.000 US-Dollar an Ersparnissen haben und nicht mehr als 636 US-Dollar pro Monat oder 7.632 US-Dollar pro Jahr verdienen, obwohl ein Teil des Einkommens, das als Ergebnis der Beschäftigung erhalten wird, nicht dazu gezählt wird., Das sind nur 38 Prozent der aktuellen Bundesarmut von 20,090 US-Dollar.

Eine qualifizierte dreiköpfige Familie würde 424 USD pro Monat oder 5.088 USD pro Jahr in TANF Cash Assistance für insgesamt fünf Jahre erhalten.

Es gibt begrenzte Umstände, unter denen eine Familie aufgrund extremer Not über die fünf Jahre hinaus verlängert werden kann, um TANF zu erhalten. Diejenigen, die nicht für einen Härtefallverzicht in Frage kommen, können bis zu 24 zusätzliche Monate Unterstützung durch das Supportive
Assistance for Individuals and Families-Programm erhalten, das auch ein intensives Fallmanagement umfasst.,

Empfänger erhalten ihre Leistungen durch elektronische Überweisung.

Der jüngste WorkFirst NJ-Quartalsbericht für das letzte Quartal 2014 wies eine Fallzahl von 32.400 TANF-Familien auf, ein leichter Rückgang gegenüber dem Vorquartal.

Leistungen zusätzlich zu Bargeld

Familien, die an WorkFirst NJ teilnehmen, können auch eine Reihe anderer Leistungen erhalten, die ihnen helfen sollen, während Erwachsene eine Beschäftigung suchen und finden., Dazu gehören medizinische Versorgung durch NJ FamilyCare/ Medicaid, Kinderbetreuungszuschüsse, Transportbeihilfen oder Transitpässe, Behandlung von Drogenmissbrauch, Elternschaft und Ernährungserziehung, Arbeitseinheitszulagen, eine einmalige Umzugsbeihilfe, und Berufsausbildung. Einige dieser Dienste bleiben für eine Zeit verfügbar, sobald eine Familie TANF verlässt.

Sollten diejenigen auf TANF oder die vor kurzem das Programm verlassen und haben Einkommen unter 200 Prozent des Bundes Armutsniveau in der Lage sein, Geld für ein Haus, Hochschule oder Geschäft zu sparen, ihre Ersparnisse werden in einem individuellen Entwicklungskonto abgestimmt werden.,

Nothilfe für andere Bedürfnisse, einschließlich Nahrung und Kleidung, ist auch verfügbar, wenn nötig, und Wohnhilfeprogramme können angezapft werden, um Familien zu helfen, Obdachlosigkeit zu vermeiden.

Arbeitsanforderung

Da es sich um ein Programm handelt , das Familien helfen soll, bis sie autark werden können, ist die Arbeitsanforderung wichtig. Bevor eine Familie Anspruch auf Unterstützung hat, müssen sich Erwachsene bei einem örtlichen Arbeitslosenbüro anmelden und an entsprechenden Aktivitäten teilnehmen., Dazu gehören unter anderem Grundschulklassen, Englisch als Zweitsprache oder Berufsschulklassen. Oder Bewerber müssen möglicherweise nach Arbeit suchen, eine Berufsausbildung absolvieren oder am gemeinnützigen Dienst teilnehmen.

New Jersey hat in letzter Zeit einen Schwerpunkt darauf gelegt, diejenigen, die in Elder Care Positionen qualifiziert sind, entweder in Langzeitpflegeeinrichtungen oder als Home Health Aides.,

Verlängerung der Förderfähigkeit

Diejenigen, die TANF erhalten, erhalten einen individuellen Verantwortungsplan, der Schritte zur Selbstversorgung, Hindernisse für die Beschäftigung und alle erforderlichen Unterstützungsdienste beschreibt. TANF-Fälle werden mindestens alle 12 Monate auf fortgesetzte Berechtigung neu bewertet und der IRP wird aktualisiert, wenn sich die Umstände einer Familie ändern oder wenn es Zeit für eine Neubestimmung für fortgesetzte Leistungen ist.

Finanzierung

New Jersey erhält Bundesmittel für Blockzuschüsse zur Deckung von TANF-Zahlungen., Dieser Betrag von rund 400 Millionen US-Dollar hat sich seit der Verabschiedung des Reformgesetzes vor zwei Jahrzehnten nicht geändert. Der Staat muss auch einen Teil seines eigenen Geldes verwenden, um die Bundesmittel zu erhalten, und New Jersey gibt Geld aus, um beispielsweise Leistungen für Haushalte mit zwei Elternteilen zu finanzieren.

New Jersey ist einer von nur 10 Staaten, die noch eine Geldleistung für kinderlose Erwachsene bietet. Dieses Programm , das als allgemeine Unterstützung bezeichnet wird, hat enge Einkommens-und Ressourcengrenzen und deckt daher nur die sehr Armen ab., New Jersey maximale monatliche Leistung von $ 210 ist für Menschen, die behindert oder anderweitig arbeitslos sind; für alleinstehende Erwachsene und kinderlose Paare, das Maximum ist $140. Dem Quartalsbericht zufolge erhielten im Dezember 2014 in New Jersey 29.400 Menschen allgemeine Unterstützung.

Vorbehalte

Es gibt eine Reihe anderer Qualifikationsmerkmale. Einwanderer, die noch keine Staatsbürger sind, haben keinen Anspruch auf Leistungen, bis sie seit fünf Jahren in den USA sind., Eine unverheiratete Mutter, die minderjährig ist, muss im Allgemeinen bei einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten leben, ihre Leistungen an diese Person zahlen lassen, und besuchen Sie die High School, ein Äquivalenzprogramm oder eine Arbeitstätigkeit.

Kinder, die von einer Frau geboren wurden, die bereits TANF erhalten hat, erhalten keine Geldleistung. Alle Teilnehmer müssen auch alle gerichtlich angeordneten Unterhaltsanforderungen erfüllen. Verstöße gegen eine der Regeln des Programms — zum Beispiel das Verstecken von Einkommen oder die Nichtteilnahme an Arbeitsaktivitäten — führen zu Sanktionen, die einen Verlust von Leistungen beinhalten.,

SHARE:
Senior writer

Colleen O ‚ Dea hat ihre gesamte Karriere in der Berichterstattung über New Jersey News verbracht und zahlreiche staatliche und nationale Journalistenpreise und Stipendien gewonnen. Sie trat NJ Spotlight News in 2011 bei und ist jetzt als Datenreporterin tätig und behandelt allgemeine Aufgabenthemen wie Wahlen, Politik, Strafjustiz, soziale Fragen und erschwinglichen Wohnraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.