ENIAC (Deutsch)

Aktualisiert: 05/22/2018, die von Computer Hope

Kurz für Electronic Numerical Integrator and Computer, der ENIAC war der erste elektronische computer für Allgemeine Zwecke, wie die Lösung numerischer Probleme. Es wurde von John Presper Eckert und John Mauchly an der University of Pennsylvania erfunden, um Artilleriefeuertische für das Ballistische Forschungslabor der US-Armee zu berechnen.

Der Bau begann 1943 und wurde erst 1946 abgeschlossen., Obwohl es erst am Ende des Zweiten Weltkriegs fertiggestellt wurde, wurde der ENIAC geschaffen, um bei den Kriegsanstrengungen gegen deutsche Streitkräfte zu helfen.

Im Jahr 1953 baute die Burroughs Corporation einen 100-Wörter-Magnetkern-Speicher, der dem ENIAC hinzugefügt wurde, um ihm Speicherfunktionen zu bieten. Bis 1956, dem Ende seines Betriebs, besetzte der ENIAC etwa 1.800 Quadratmeter und bestand aus fast 20.000 Vakuumröhren, 1.500 Relais, 10.000 Kondensatoren und 70.000 Widerständen. Es verwendete auch 200 Kilowatt Strom, wog über 30 Tonnen und kostete etwa 487.000 US-Dollar.,

Das Bild ist ein Public domain U. S. Army Foto des ENIAC. Die Drähte, Schalter und Komponenten sind alle Teil der ENIAC mit zwei des Teams von Bedienern helfen, die Maschine laufen. Der ENIAC wird jetzt in der Smithsonian Institution in Washington D. C. ausgestellt 1996 veröffentlichte die US Postal Services eine neue Briefmarke zum 50.

Wie viele Transistoren hatte der ENIAC?

auf Null. Der ENIAC verwendete Vakuumröhren und verwendete keine Transistoren, da sie noch nicht erfunden wurden.,

Computer-Akronyme, CSIRAC, EDVAC, Hardware-Begriffe, UNIVAC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.