Engel

Victoria‘ s Secret begann die Zusammenarbeit mit renommierten Modelle, die in den frühen 1990er Jahren, mit der Einstellung von Stephanie Seymour, Karen Mulder, Yasmeen Ghauri, und Jill Goodacre. Diese Modelle halfen der Marke, auf sich aufmerksam zu machen und wurden bald genug in Fernsehwerbung gezeigt. Veronica Webb ist eines der originalen Victoria ‚ s Secret Models.,

„Angels“ ist eine der Dessous-Linien von Victoria ‚ s Secrets, die 1997 mit einem Werbespot mit Helena Christensen, Karen Mulder, Daniela Peštová, Stephanie Seymour und Tyra Banks sowie Popstar Tom Jones ins Leben gerufen wurde. Der Werbespot war ein großer Erfolg und die „Engel“ wurden neben anderen Vertragsmodellen für die Marke wie Yasmeen Ghauri, Inés Rivero und Laetitia Casta in verschiedenen Werbespots gezeigt., Von da an begann der Begriff “ Engel „gleichbedeutend mit einem vertraglich vereinbarten Sprecher der Marke zu werden und im Februar 1998 gaben die“ Engel „ihr Runway-Debüt auf der 4.jährlichen Modenschau von Victoria‘ s Secret, wobei Chandra North für Helena Christensen auftrat.

Tyras letzter VS-Spaziergang.,

Stephanie Seymour, Karen Mulder, Daniela Peštová, Tyra Banks, Laetitia Casta und das neue brasilianische Model Millena Gomes waren beide im Victoria ‚ s Secret-Webcast zu sehen und nahmen als Vertragsmodelle der Marke an der Promotion teil. Ab 2001 wurde die Show im Fernsehen übertragen und zeigt normalerweise das diesjährige „Angel“-Line-up zu Beginn der Show, beginnend mit Daniela Peštová, Tyra Banks, Heidi Klum, Adriana Lima und Gisele Bündchen., Im Jahr 2004 schickte Victoria ‚ s Secret aufgrund der Super Bowl-Kontroverse anstelle einer Fernsehsendung ihre fünf Vertragsmodelle (Banks, Klum, Bundchen, Lima und Ambrosio) auf eine Tour namens „Angels Across America“, da das Wort bis dahin zum Synonym für Victoria ‚ s Secret-Sprecher geworden war. Der letzte ursprüngliche „Engel“, Tyra Banks, verließ das folgende Jahr, als Karolína Kurková, Selita Ebanks und Izabel Goulart eingestellt wurden.

Empfang mit einem Stern auf dem „Walk of Fame“.,

Unter anderem wurden die Victoria ‚ s Secret „Angels“ 2007 als Teil der jährlichen Ausgabe „100 Most Beautiful People in the World“ des People Magazins ausgewählt und wurden mit Heidi Klum, Adriana Lima, Alessandra Ambrosio, Karolína Kurková, Izabel Goulart, Selita Ebanks, Marisa Miller und Miranda Kerr am 13.zur Hand. Neben dem neuen „Engel“ Doutzen Kroes nahmen sie 2008 auch an der großen Wiedereröffnung des Fontainebleau in Miami teil., Im Jahr 2009 wurde weithin berichtet, dass Candice Swanepoel, Rosie Huntington-Whiteley, Chanel Iman, Emanuela de Paula und Lindsay Ellingson von der Marke eingestellt worden waren. De Paula fehlte jedoch in der Modenschau und Erin Heatherton wurde an ihrer Stelle neben den „Engeln“ (Heidi Klum, Alessandra Ambrosio, Miranda Kerr, Marisa Miller, Doutzen Kroes und Behati Prinsloo) gutgeschrieben Adriana Lima befindet sich im Mutterschaftsurlaub)., Die Marke veranstaltete auch einen landesweiten Wettbewerb, um einen neuen „Runway Angel“ zu mieten (wie alle Models, die in der Show laufen, genannt werden), Kylie Bisutti wurde als Gewinnerin gekrönt, trennte sich aber bald von der Marke. In den folgenden anderthalb Jahren wurden Candice Swanepoel, Rosie Huntington-Whiteley, Chanel Iman, Erin Heatherton und Lindsay Ellingson als „Engel“enthüllt.,

Es wurden verschiedene Touren mit den „Angels“ durchgeführt, darunter die Bombshell Tour 2010 (mit Laura Croggon, Sophia Timpano, Katie Bryan und der neuen Rekrutin Lily Aldridge), eine VSX Tour 2013 (mit Candice Swanepoel, Alessandra Ambrosio, Lindsay Ellingson und Lily Aldridge) und eine Swim Tour 2013 (mit Candice Swanepoel, Lindsay Ellingson und Erin Heatherton)., Die “ Engel „wurden in den sozialen Medien der Marke stark vorgestellt, unter anderem in einer kurzlebigen Facebook-Anwendung in den Jahren 2013-2014, in der die“ Engel “ (damals Adriana Lima, Candice Swanepoel, Lindsay Ellingson, Lily Aldridge und Karlie Kloss) hervorgehoben wurden) sowie Lais Ribeiro, Toni Garrn und Barbara Palvin.

Alessandras final VS walk.

Adriana ‚ s final VS gehen.,

Lindsay Ellingson, Doutzen Kroes und Karlie Kloss gingen kurz nach der Modenschau 2014 und verließen die Marke mit nur 5″Engeln“. 2015 waren die“ Angels “ sowie die Models Elsa Hosk, Joan Smalls, Lais Ribeiro, Martha Hunt, Jasmine Tookes, Stella Maxwell und Jac Jagaciak beim ersten Swim Special der Marke zu sehen., Bald darauf, in der größten Gruppe der Marke, die jemals eingestellt wurde, wurden alle außer Joan Smalls als „Engel“ enthüllt, zusammen mit den langjährigen Katalog-Stammgästen Lais Ribeiro und Sara Sampaio sowie Kate Grigorieva, Taylor Hill und Romee Strijd. Im folgenden Jahr, Jac Jagaciak und Kate Grigorieva verlassen, während die regelmäßige Josephine Skriver wurde in die Liste aufgenommen. Im Jahr 2017 gab Alessandra Ambrosio bekannt, dass die jährliche Modenschau ihre letzte sein würde. Der Tag der 2018 Show Adriana Lima kündigte an, dass die Show ihre letzte sein würde.,

Im Jahr 2018 erhielten die chinesischen Models Sui He und Ming Xi einen Vertrag, was bedeutet, dass sie Victorias geheime „Engel“ sein werden, aber nur exklusiv für China.

Weitere bemerkenswerte Sprecher der Marke waren: Claudia Schiffer, Eva Herzigová, Oluchi Onweagba, Jessica Stam, Ana Beatriz Barros und Bregje Heinen sowie eine Handvoll Berühmtheiten wie Taylor Momsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.