EINE 415 (Buprenorphinhydrochlorid und Naloxon-Hydrochlorid (Sublingual) 8 mg (Base) / 2 mg (Base))

Pille mit Abdruck EINE 415 ist Orange, rund und wurde als Buprenorphinhydrochlorid und Naloxon-Hydrochlorid identifiziert (Sublingual) 8 mg (Base) / 2 mg (Base).Es wird von Amneal Pharmaceuticals geliefert.

Buprenorphin / Naloxon wird bei der Behandlung von Opiatabhängigkeitenund gehört zur Medikamentenklasse narkotische analgetische Kombinationen.Risiko kann während der Schwangerschaft nicht ausgeschlossen werden.,Buprenorphine/naloxone 8 mg (base) / 2 mg (base) is classified as a Schedule 3 controlled substance under the Controlled Substance Act (CSA).

Images for AN 415

Buprenorphine Hydrochloride and Naloxone Hydrochloride (Sublingual)

Imprint AN 415 Strength 8 mg (base) / 2 mg (base) Color Orange Size 11.,00 mm Form Runde Verfügbarkeit Rezept nur Arzneimittelklasse Narkotische analgetische Kombinationen Schwangerschaftskategorie C-Risiko kann nicht ausgeschlossen werden CSA-Zeitplan 3-Mäßiger Missbrauch potenzieller Etikettierer / Lieferant Amnealpharmaka Inaktive Inhaltsstoffe Acesulfam Kalium, Zitronensäure wasserfrei, FD&C Gelb Nr. 6, Lactosemonohydrat, Magnesiumstearat, Mannitol, Povidon, Natriumcitrat, Maisstärke

Hinweis: Inaktive Inhaltsstoffe können variieren.,

Labelers / Repackagers

NDC Code Labeler / Repackager
65162-0415 Amneal Pharmaceuticals LLC
42291-0175 AvKare, Inc.
00406-1924 Mallinckrodt Inc.

Get help with Imprint Code FAQs.,

  • 997 Reviews
  • Drug class: narcotic analgesic combinations
  • FDA Alerts (1)
  • Consumer resources

    • Buprenorphine and naloxone oral/sublingual
    • Buprenorphine/naloxone Oromucosal, Sublingual (Advanced Reading)
    • Buprenorphine and Naloxone Buccal Film
    • Buprenorphine and Naloxone Sublingual Tablets
    • Buprenorphine and Naloxone Sublingual Film (Suboxone)

    Other brands: Suboxone, Zubsolv, Bunavail, Cassipa

    Professional resources

    • Buprenorphine and Naloxone (Professional Patient Advice)
    • .,.. +2 weitere

    Verwandte Behandlungsleitfäden

    • Opiatabhängigkeit

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.