Duplex-Sammelsystem

Bei Kindern mit einem Duplex-Sammelsystem, das auch als Ureter-Duplikation bezeichnet wird, hat eine Niere zwei Harnleiter (Röhren, die Urin von der Niere zur Blase transportieren) und nicht einen.

  • Kinder mit dieser Erkrankung haben oft auch eine Ureterozele, eine Vergrößerung des Ureteranteils, der der Blase am nächsten liegt, da die Ureteröffnung sehr klein ist. Dies behindert den Harnfluss in die Blase und führt dazu, dass Urin den Harnleiter in Richtung Niere stützt.,
  • In einem Duplexsammelsystem entwässert der Ureter mit der Ureterozele im Allgemeinen die obere Hälfte der Niere, während der andere Ureter die untere Hälfte entwässert. Der Ureter mit der Ureterozele kann tiefer in die Blase eindringen als der andere Ureter, was zu einem Rückfluss von Urin (Reflux) in den höheren Ureter führen kann.
  • Ein Duplex-Sammelsystem kann zu häufigen Harnwegsinfektionen, Rückfluss von Urin in die Niere und manchmal zu Nierenschäden führen.

Richard Lee, MD — Urologen

Was sind die Ursachen Ureter-Vervielfältigung?,

Ureterverdopplung ist bei Mädchen viel häufiger als bei Jungen. Niemand kennt die Ursache der Ureterverdopplung; Einige Fälle wurden jedoch bei Geschwistern gemeldet, was auf eine genetische Komponente hindeutet.

Was sind die Symptome von Ureter-Vervielfältigung?

  • Schmerzen in der Seite
  • Harnwegsinfektion

Wie die Kinder sich einem Duplex-Sammelsystem nähern

Ein Duplex-Sammelsystem und eine Ureterozele werden im Allgemeinen im Tandem behandelt., Die Behandlung der Ureterozele hängt oft von der Größe der Verengung ab und davon, wie gut die Niere, die der Ureter ableitet, funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.