Doxycyclin


Was ist Doxycyclin?

Doxycyclin ist ein Antibiotikum, das sowohl für seine antibakteriellen als auch für seine entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet wird. Bei Akne und Rosacea ist es üblich, dass dieses Medikament viele Monate lang kontinuierlich angewendet wird.

Nehmen Sie mit dem Essen, vorzugsweise unmittelbar vor dem Essen. Dies stellt sicher, dass die Pille durch Nahrung verdünnt wird, damit sie Ihren Magen nicht reizt und die Pille ganz in Ihren Magen gelangt., Manchmal, wenn es mit einem kleinen Schluck Flüssigkeit eingenommen wird, bleibt die Pille in der Speiseröhre, wo es sehr irritierend ist, und kann Brustschmerzen verursachen.

Doxycyclin nicht unmittelbar vor dem Schlafengehen einnehmen. Während Sie sich hinlegen, kann die Pille wieder in die Speiseröhre zurückfließen, wo sie die Auskleidung der Speiseröhre reizen oder sogar ulzerieren kann. Nehmen Sie es mindestens 1 Stunde vor dem Schlafengehen.

Sie müssen Milchprodukte NICHT meiden, wenn Sie dieses Medikament einnehmen., Milch und alles, was Kalzium oder Eisen enthält, verringert die Absorption geringfügig, reicht jedoch nicht aus, um Ihre Behandlung erheblich zu beeinflussen. (Dies unterscheidet sich von dem älteren Medikament Tetracyclin.) Wenn Sie Antazida, Abführmittel, Kalzium-oder Eisenpräparate einnehmen, vermeiden Sie diese innerhalb von 2 Stunden Doxycyclin.

Nehmen Sie das Arzneimittel regelmäßig ein. Stoppen Sie es NICHT, sobald Ihre Pickel verschwinden. Doxycyclin BEUGT Pickeln VOR; Es lässt bestehende nicht wirklich sehr gut verschwinden.,* Wenn Sie das Medikament nur an Tagen einnehmen, an denen Sie Pickel haben, funktioniert es NICHT und das Aknebakterium wird eher gegen Doxycyclin resistent.

Doxycyclin sollte nicht eingenommen werden, wenn Sie Schwanger sind oder stillen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie schwanger sein könnten, beenden Sie die Einnahme von Doxycyclin sofort und wenden Sie sich an unser Büro.

Antibabypillen: Wenn Sie Antibabypillen einnehmen, besteht eine geringe Chance, dass sie sie davon abhalten können, als Verhütungsmittel zu wirken.

Vermeiden Sie längere Sonneneinstrahlung und verwenden Sie ein Breitspektrum-Sonnenschutzmittel, wenn Sonneneinstrahlung wahrscheinlich ist.,

Was sind die häufigsten Nebenwirkungen von Doxycyclin?

  • Übelkeit (besonders wenn Sie es ohne Nahrung einnehmen!)
  • Vaginale Hefeinfektionen – der Verzehr von Joghurt oder die Einnahme von Acidophilus verringert die Wahrscheinlichkeit dafür
  • Durchfall
  • Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht und Solarium; kann Sonnenbrand leichter (Inzidenz < 5%, dosisabhängig)
  • Brustschmerzen (wenn die Pille nicht in den Magen gelangt oder unmittelbar vor dem Schlafengehen eingenommen wird)

Was sind die seltenen Nebenwirkungen?,

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel

Was sind die extrem seltenen Komplikationen?

Wie bei jedem Arzneimittel können sehr seltene, schwerwiegende Reaktionen auftreten, wie allergische Reaktionen, Leberentzündungen, Blutzellenanomalien oder schwerer Hautausschlag. In jüngerer Zeit wurden Bedenken veröffentlicht, dass die chronische Anwendung von Doxycyclin (und anderen Antibiotika) das Risiko einer entzündlichen Darmerkrankung erhöhen könnte; Dies ist ein umstrittener Begriff, und es kann Jahre dauern, bis schlüssige Beweise vorliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.