Die größten Videospielunternehmen der Welt

Videospiele haben sich zu einer der profitabelsten Medienformen der Welt entwickelt. Mit Videospielen haben die Studios, die diese Spiele entwickeln, eine Identität und kommen aus der ganzen Welt, um Ihnen einwandfreie Spiele zu liefern. Finden Sie heraus, woher einige beliebte Spiele kommen—dies sind die größten Videospielunternehmen der Welt.

Tencent

Das größte Videospielunternehmen der Welt ist eines, von dem Sie vielleicht noch nie gehört haben., Tencent ist ein riesiges chinesisches Unternehmen, das heute an einigen der beliebtesten Videospiele beteiligt ist. Während Tencent sich nicht nur auf Videospiele konzentriert, haben sie Geld in vielen beliebten Spielen, darunter Fortnite, League of Legends, Call of Duty und andere Franchise-Unternehmen, die unglaublichen Erfolg gefunden haben. Tencent besitzt auch ganze Studios wie Riot Games, die hinter League of Legends und Teamfight Tactics stehen. Tencent besitzt auch einen Teil des Fortnite-Entwicklers Epic Games.,

Sony Interactive Entertainment

Das nächste große Videospielunternehmen auf dieser Liste ist Sony Interactive Entertainment, das ursprünglich Sony Computer Entertainment war. SIE ist verantwortlich für das Herausstellen von PlayStation-Videospielkonsolen zusätzlich zu verschiedenen Exklusiven für sie. Die PlayStation exklusive Spiele sind alle unter verschiedenen Studios, die sie besitzen, wie der letzte von uns Entwickler Naughty Dog und die kürzlich erworbenen Insomniac Games—das neueste Sony Videospielstudio steht hinter Spielen wie Marvels Spider-Man und Sunset Overdrive.,

Xbox Game Studios

Die Microsoft Game Studios wurden im Jahr 2000 ins Leben gerufen und seitdem in Xbox Game Studios umbenannt. So wie SIE hinter verschiedenen Konsolen und Spielen für PlayStation steht, Xbox Game Studios macht dasselbe für Xbox-Systeme. Halo ist bei weitem die größte Serie von Xbox Game Studios kommen; diese Serie wurde von Bungie Studios entwickelt, bevor sie unabhängig wurden. Einige andere Spiele, die aus Xbox Game Studios stammen, sind Minecraft und Gears of War.,

Nintendo

Während Nintendo ursprünglich ein Kartenunternehmen war, sind sie in den letzten vierzig Jahren mit vielen ikonischen Videospielkonsolen und Spielen zu einem festen Bestandteil der Videospielwelt geworden. Einige der größten Videospiel-Franchise-Unternehmen sind unter Nintendo. Zu diesen Franchises gehörten Titel wie Super Mario, Pokémon, The Legend of Zelda und Super Smash Bros. Das Unternehmen expandiert sogar in Themenparks, wobei Super Nintendo World in diesem Jahr in Universal Studios Japan eröffnet und 2023 für Universal Epic Universe in Orlando ankommt.,

Electronic Arts

Electronic Arts, auch bekannt als EA, steht hinter einigen der beliebtesten Videospielserien. EA entwickelt Spiele aus der Battlefield, Titanfall, Die Sims, Need for Speed, Mass Effect, Dead Space und Star Wars-franchise. EA ist auch verantwortlich für alle massiv beliebten EA Sports Titel wie FIFA, Madden NFL und NHL.

Activision Blizzard

World of Warcraft, Call of Duty und Overwatch gehören heute zu den beliebtesten Videospielen der Welt und stammen alle von Activision Blizzard., Das Unternehmen wurde nach einer Fusion zwischen Activision und Blizzard im Jahr 2008 zu einem der größten der Welt.

Ubisoft

Ubisoft ist ein weiteres börsennotiertes Spieleunternehmen mit einem sehr erfolgreichen Katalog von Videospiel-Franchises, darunter Assassin ‚ s Creed, Far Cry, Prince of Persia, Watch Dogs, Tom Clancy und Just Dance. Ubisoft hat seinen Sitz etwas außerhalb von Paris und produziert Jahr für Jahr einige der am meisten erwarteten Spiele.

Rockstar Games

Rockstar Games haben einige der größten Spiele der letzten Jahre, darunter Red Dead Redemption 2., Rockstar Games ist auch hinter den anderen erfolgreichen Videospiel-Franchises wie Grand Theft Auto und Max Payne. Rockstar Game ist eine Tochtergesellschaft von Take-Two Interactive Software, die auch die 2K Sports-Franchise besitzt.

Square Enix

Ein weiteres großes Videospielunternehmen mit Sitz in Japan ist Square Enix. Sowohl Enix als auch Square fusionierten 2001 zusammen und Franchises wie die langjährige Final Fantasy-Serie Kingdom Hearts, Tomb Raider und andere stammen von The Massive Company.

Capcom

Capcom kommt auch aus Japan gibt es schon seit 1979., Seit seiner Gründung hat der japanische Videospiel-Entwickler veröffentlicht hat, die Spiele-franchises wie Resident Evil, Devil May Cry, Dead Rising, Street Fighter und Marvel vs. Capcom.

Warner Bros. Interactive Entertainment

Warner Bros. Interaktive Unterhaltung ist Teil des studios Home-Entertainment-division und wurde vor 16 Jahren. WB Games hat einige Studios unter ihrem Dach wie NeverRealm Studios, Rocksteady Studios, TT Games und WB Games Montreal, unter anderem., Diese Studios von WB Games haben die Batman: Arkham-Serie, Mortal Kombat, die Mittelerde-Serie, Lego-Spiele und Ungerechtigkeit entwickelt, um nur einige zu nennen.

Konami

Konami ist seit den späten 70er Jahren in der Videospielindustrie, aber sie waren zuvor als Leijac bekannt. Konami Bemerkenswerte Titel Metal Gear, Silent Hill, Pro Evolution Soccer, Castlevania, Frogger, und Yu-Gi-Oh!. Konami besitzt auch Bemani, der Dance Dance Revolution produziert.

Namco Bandai

Pac-Man ist eine der kultigsten Videospielfiguren aller Zeiten und stammt von Bandai Namco Entertainment., Das japanische Videospielstudio veröffentlicht auch Gundam, Tekken, Galaxian und andere. Namco Bandai hat auch die video-Spiele-Lizenzen zu beliebten japanischen Eigenschaften wie Dragon Ball, One Piece und Naruto.

Bethesda Game Studios

Bethesda Game Studios, die erst vor 19 Jahren und verfügt über studios in den Vereinigten Staaten. Das Studio hat in erster Linie Spiele in ihren Elder Scrolls und Fallout Franchises entwickelt, aber beide gehören zu den besten in der Branche.

Sega

ein Weiteres Unternehmen mit Sitz in Japan von Sega., Die Videospielfirma steht hinter Sonic the Hedgehog, der in diesem Jahr für einen Live-Action-Film auf die große Leinwand geht. Sega produzierte auch beliebte Videospiel-Franchises wie Total War und Yakuza. Sega hat in der Vergangenheit gekämpft und der Entwicklung von Videospielkonsolen ein Ende gesetzt. Das Unternehmen wurde seitdem umstrukturiert.

Wussten Sie, dass das Spielen von Videospielen über einen längeren Zeitraum tatsächlich Ihre Augen schädigen kann? Egal, ob Sie Videospiele programmieren oder spielen, blaues Licht kann Ihren Augen immer noch schaden., Glücklicherweise beseitigen unsere Spielebrillen Kopfschmerzen und Augenbeschwerden, wenn Sie längere Zeit auf Bildschirme schauen. Kaufen Sie jetzt unsere Gaming-Kollektion und erhalten Sie sofort 20% Rabatt auf Ihre Bestellung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.