Dell XPS 15 (2020) vs. MacBook Pro 16-Zoll: Welcher laptop gewinnt?

Die Dell XPS 15 und MacBook Pro 16-Zoll sind beide leistungsstarke Großbild-Laptops, die jede Aufgabe bewältigen können. Ob Fotobearbeitung, Videobearbeitung oder Jonglieren mit Dutzenden von Browser — Tabs — oder sogar einigen Spielen-diese Systeme werden selten zusammenzucken. Und sie sollten nicht, angesichts ihrer Premium-Preise. Aber welcher Laptop ist das Richtige für Sie?,

Der Dell XPS 15 ($1,349 Start, $2,349 wie getestet) und MacBook Pro 16-Zoll ($2,399 Start, $ 2,799 wie getestet) sind beide absolute Bestien und machen unsere beste Laptop-Liste, aber sie zeichnen sich in verschiedenen Bereichen aus. Das Dell XPS 15 ist schlanker und ist fast alle Bildschirm und noch packt in mehr Ports, und Sie erhalten eine Touchscreen-Option. Das 16-Zoll-MacBook Pro dreht sich alles um reine Leistung, unterstützt von einem wunderschönen Retina-Display, erstaunlichem Sound und langer Akkulaufzeit.,

  • Die besten Laptops im Moment
  • Machen Sie bessere Videoanrufe mit den besten Webcams

Unser Dell XPS 15 vs MacBook Pro 16-Zoll-Face-Off wird Ihnen sagen, welcher Laptop der Gesamtsieger ist und welcher besser zu Ihren Bedürfnissen passt.

Dell XPS 15 vs. 2020,

MacBook Pro 16 inch Price $1,349 ($2,349 as tested) $2,399 ($2,799 as tested) CPU 10th gen quad-core Core i5 to 10th gen 8-core Core i7 9th gen 6-core Core i7, 8th gen 8-core Core i9 RAM 8GB to 64GB 16GB to 64GB Graphics Intel UHD graphics to Nvidia GeForce GTX 1650Ti (4GB) AMD Radeon Pro 5300M (4GB) to AMD Radeon Pro 5500M (8GB) Storage 256GB to 2TB 512GB to 8TB Display 15.,6 inch (1920 x 1080) or (3840 x 2400) touch 16 inch (3072 x 1920) Ports 2 Thunderbolt 3, 1 USB-C 3.1, SD Card, headphone 4 Thunderbolt 3, headphone Battery life 8:01 (4K display) 10:55 Dimensions 13.6 x 9.1 x 0.71 inches 14.1 x 9.7 x 0.64 inches Weight 4 pounds (4.5 pounds touch) 4.3 pounds

Dell XPS 15 2020 vs., MacBook Pro 16-Zoll: Preis und Wert

Der Dell XPS 15 2020 ist der günstigere dieser beiden Laptops mit einem brieftaschenfreundlichen Startpreis von 1,349 US-Dollar. Für diesen Preis erhalten Sie ziemlich solide Spezifikationen, darunter einen Core i5-Prozessor der 10. Generation, 8 GB RAM und eine 256 GB SSD. Dieses System verfügt jedoch über integrierte Intel UHD-Grafiken und nur einen Full-HD-Bildschirm.,

Die besten Dell XPS 15 (2020) Angebote von heute

Reduzierter Preis

Wir überprüfen jeden Tag über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

Sie möchten die $1,799-Konfiguration für eine diskrete Nvidia GeForce GTX 1650 Ti GPU (die Sie auch auf einen Core i7-Chip stößt) und bis zu $2,499 für ein 4K-Touch-Display (das auch 32 GB RAM und eine 1 TB SSD enthält) verbessern.,

Die besten Apple MacBook Pro 16-Zoll (2019) Angebote von heute
Reduzierter Preis

Wir überprüfen über 130 millionen produkte jeden tag für die besten preise

Die meisten vergleichbar MacBook Pro 16-zoll konfiguration zu die top-end-XPS 15 ist die $2,799 MacBook Pro, die packs eine 8-core Core i9 prozessor, AMD Radeon Pro 5500 M grafiken, 16 GB RAM und 1 TB von SSD lagerung., Apple bietet keine 4K-Anzeigeoption oder Touchscreen an, und Sie müssen zusätzliche 400 US-Dollar bezahlen, um 32 GB RAM zu erhalten. Das Einstiegs-MacBook Pro 16-Zoll ist nicht billig; das $2,399 Laptop hat eine 9th-Gen Core i7 CPU, 16GB RAM, 512GB Speicher und AMD Radeon 5300M GPU.

Gewinner: Dell XPS 15

Dell XPS 15 2020 vs. MacBook Pro 16-Zoll: Design

Das Dell XPS 15 2020 sieht aus wie ein laptop aus der Zukunft-und das MacBook Pro nicht. Ja, Apple hat die Blenden auf seinem Computer etwas getrimmt, aber das XPS 15 ist dank seines verbesserten InfinityEdge-Displays mit 92 fast der gesamte Bildschirm.,9% Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis Die obere Lünette des MacBook Pro ist im Vergleich zum Dell immer noch ausgeprägt.

Dell XPS 15 (2020) (Bildnachweis: Tom ‚ s Guide)

In Bezug auf die Portabilität ist das Dell XPS 15 mit seinem 1080p-Display leichter als das MacBook Pro 16-Zoll (4 Pfund gegenüber 4,3 Pfund), aber das XPS 15 ist ein schwereres 4,5 Pfund, wenn Sie entscheiden Sie sich für den 4K-Touchscreen. Dell erhält auch Punkte für die Erstellung eines Systems, das etwas auffälliger ist, komplett mit einer schwarzen Kohlefaser-Handballenauflage und abgeschrägten Seiten.,

MacBook Pro 16-Zoll (Bildnachweis: Tom ‚ s Guide)

Das 16-Zoll MacBook Pro sieht so ziemlich wie jeder Apple Laptop der letzten Jahre aus, was langweilig wird.

Gewinner: Dell XPS 15

Dell XPS 15 2020 vs. MacBook Pro 16-Zoll: Anschlüsse

Das Dell XPS 15 verfügt über zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse, einen USB-C-Anschluss und einen SD-Kartensteckplatz in voller Größe, den Fotografen zu schätzen wissen sollten. Dell enthält auch einen USB-C-zu-USB-A-Dongle zum Anschließen von Peripheriegeräten in voller Größe.,

Dell XPS 15 (2020) (Bildnachweis: Tom ‚ s Guide)

Das MacBook Pro 16-Zoll verfügt über vier Thunderbolt 3-Anschlüsse. Beide Systeme haben Kopfhörerbuchsen.

Gewinner: Dell XPS 15

Dell XPS 15 2020 vs. MacBook Pro 16-Zoll: Display

Das Dell XPS 15 2020 verfügt über eine Full-HD-Option für diejenigen, die ein günstigeres System suchen, aber wir haben das 4K-Touchscreen-Modell mit einer Auflösung von 3840 x 2400 getestet., Das MacBook Pro 16-Zoll-Retina-Display ist mit 3072 x 1920 Pixeln nicht ganz so scharf.

Dell XPS 15 (2020) (Bildnachweis: Tom ‚ s Guide)

Beide Bildschirme bieten eine hervorragende Farbwiedergabe und sind recht hell. Das 4K-Panel von Dell verzeichnete 132% des sRGB – Farbraums, verglichen mit 114% für das 16-Zoll-MacBook Pro. Die beiden Displays sind in Bezug auf die Farbgenauigkeit gleichmäßig aufeinander abgestimmt, da Dell und Apple Delta-E-Werte von 0,26 bzw. Eine Punktzahl von Null ist perfekt.,

MacBook Pro 16-Zoll (Bildnachweis: Tom ‚ s Guide)

In Bezug auf die Helligkeit betrug das 4K-Display des Dell XPS 15 durchschnittlich 434,2 Nits, während das MacBook Pro 16-Zoll bei 429 Nits nicht weit hinten lag.

Gewinner: Dell XPS 15

Dell XPS 15 2020 vs. MacBook Pro 16-Zoll: Audio

Dieses war fast zu nahe zu nennen-fast. Beide Systeme verfügen über Top-Mounted-Lautsprecher, die lautes, sattes Audio direkt an die Ohren des Hörers liefern., Im Fall des MacBook Pro haben Sie ein Setup mit sechs Lautsprechern im Vergleich zum Quad-Lautsprecher-Setup des XPS 15, das zwei Hauptlautsprecher und ein Paar Hochtöner enthält. Das XPS 15 hat auch den zusätzlichen Vorteil, Waves MaxxAudio Pro-software. das kommt mit 23 Presets entwickelt, um eine Vielzahl von Musikgenres abzudecken. Oder Sie können Ihren eigenen Equalizer nach Ihrem Geschmack erstellen.,

Dell XPS 15 (2020) (Bildnachweis: Tom ‚ s Guide)

Meine Kollegin Sherri Smith führte diesen Sound-off durch und sie begann mit Chris Stapeltons „Tennessee Whisky“, als sie sofort bemerkte, dass das MacBook Pro etwas lauter war als das XPS 15 — nicht genug, um es zu übertönen, aber es ist definitiv spürbar. Sie konnte das sanfte Streiten des Basses und der akustischen Gitarren gegen Stapeltons gefühlvollen Gesang hören und als die Backup-Sängerin dazukam, war es wie musikalischer Honig., Obwohl es etwas leiser war, bot der XPS 15 mehr Details. Beim Umschalten der EQ-Voreinstellung auf Folk wurde das Strumming klarer, ebenso wie die Becken und Trommeln.

Als nächstes hörte sie“ Time Won ‚t Wait“ von Jamiroquai und wechselte zum Dance Preset und jammerte zu den Bongos, vollen Synths und Hörnern. Dank der Hochtöner war der Gesang von Leadsänger Jay Kay voll und lebendig. Beim Wechsel zum MacBook bot es eine dynamischere Klangbühne mit einer volleren Leistung auf der Bassgitarre, obwohl die Bongos nicht so sauber waren, wie wir es uns gewünscht hätten.,

Gewinner: MacBook Pro 16-Zoll

Dell XPS 15 2020 vs. MacBook Pro 16-Zoll: Tastatur und Touchpad

Das Dell XPS 15 2020 hat jetzt größere Tasten, aber insgesamt bevorzugen wir das Gefühl von Apples Magic Keyboard auf dem MacBook Pro 16-Zoll.

MacBook Pro 16-Zoll (Bildnachweis: Tom ‚ s Guide)

Apples Tastatur fühlt sich etwas solider an, während die Tasten auf dem Dell XPS 15 im Vergleich etwas matschig sind.,

MacBook Pro 16-Zoll (Bildnachweis: Tom ‚ s Guide)

Die Touchpads auf beiden Laptops sind schön groß, aber das Trackpad des MacBook Pro ist aufgrund unserer Tests etwas flüssiger und reaktionsschneller.

Gewinner: MacBook Pro 16-zoll

Dell XPS 15 2020 vs MacBook Pro 16-zoll: Leistung

Sowohl die Dell XPS 15 2020 und MacBook Pro 16-zoll sind sehr leistungsstarke laptops. Wir testeten die $ 2,349 XPS 15 mit einer 10th Gen Core i7 CPU, 32GB RAM, eine 512GB SSD und Nvidia GeForce GTX 1650 Ti Grafiken., Unser Test MacBook Pro wurde mit einer 8-Core 9th Gen Core i9 CPU, 16GB RAM, 1TB Speicher und AMD Radeon 5500M GPU ausgestattet.

MacBook Pro 16-Zoll (Bildnachweis: Tom ‚ s Guide)

Auf Geekbench 5, das die Gesamtleistung misst, erzielte das XPS 15 6.174, verglichen mit einem viel höheren 7.250 für das MacBook Pro. Das MacBook Pro dominierte weiterhin bei unserem Videobearbeitungstest, bei dem ein 4K-Video mithilfe der Handbrake-Software in 1080p transcodiert wird., Apples Laptop dauerte nur 8 Minuten, während der XPS 15 10: 06 dauerte, was über 2 Minuten länger ist.

Gewinner: MacBook Pro 16-Zoll

Dell XPS 15 2020 vs MacBook Pro 16-Zoll: Akkulaufzeit

Das von uns getestete Dell XPS 15 2020 lief bei unserem Batterietest, bei dem kontinuierlich mit 150 Nits Bildschirmhelligkeit im Internet gesurft wird, nicht gut. Der Laptop dauerte nur 8 Stunden und 1 Minuten, während das MacBook Pro 16-Zoll 10 Stunden und 55 Minuten aushielt.

So dauerte Apples Laptop fast drei Stunden länger., Beachten Sie jedoch, dass die Full-HD-Version mit niedrigerer Auflösung des Dell XPS 15 mit einer Gebühr länger halten sollte. Wir haben diese Version dieses Notebooks noch nicht getestet.

Gewinner: MacBook Pro 16-Zoll

Dell XPS 15 2020 vs MacBook Pro 16-Zoll: Urteil

Am Ende unseres sehr engen Dell XPS 15 vs MacBook Pro 16-Zoll-Wettbewerbs tritt der XPS 15 als Gewinner hervor. Es bietet ein schlankeres Design mit einem echten Edge-to-Edge-Display, einem SD-Kartensteckplatz und einem schärferen und helleren 4K-Display. Plus, Dell bietet viel mehr Konfigurationsoptionen, ab so niedrig wie $ 1,349., Es ist definitiv der bessere Wert. Der XPS 15 gewinnt jedoch nicht in jeder Hinsicht.

Das MacBook Pro 16-Zoll ist sowohl in Bezug auf reale Tests als auch auf synthetische Benchmarks die bessere Gesamtleistung, daher ist es eine gute Wahl für kreative Profis, die die größtmögliche Geschwindigkeit benötigen. Das MacBook Pro gewinnt auch bei der Akkulaufzeit mit deutlichem Abstand, zumindest wenn Sie die hochauflösenden Displays für beide Laptops vergleichen. Wir bevorzugen auch die Tastatur und das Touchpad des MacBook Pro, und es bietet bessere Lautsprecher.,

Insgesamt ist das MacBook Pro ein erstaunliches Kraftpaket eines Laptops — wenn Sie bereit sind zu spritzen-während der Dell XPS 15 gibt Ihnen mehr Knall für Ihr Geld. Aber Sie werden mit beiden Systemen zufrieden sein.

Aktuelle Nachrichten

{{ articleName }}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.