Das Antidepressivum am besten für Sex

DIE GRUNDLAGEN

  • Finden Sie einen Therapeuten zur Überwindung von Depressionen oder Angstzuständen

Wellbutrin schmachtete sowohl in Apothekenregalen als auch als Forschungsschwerpunkt. Mitte der 1990er Jahre wurde jedoch eine geringe Libido als Problem erkannt, und die Forscher zeigten erneut Interesse an Crenshaws früherem Bericht. Mehrere weitere Studien zeigten, dass Wellbutrin weniger sexuelle Nebenwirkungen verursachte als SSRIs, und dass SSRI-Benutzer, die auch Wellbutrin einnahmen, weniger sexuelle Nebenwirkungen und eine bessere sexuelle Funktion berichteten.,

Der Artikel wird nach der Werbung fortgesetzt

Wenn Sie derzeit einen SSRI einnehmen und deswegen an Geschlechtsproblemen leiden, fragen Sie Ihren Arzt nach der Möglichkeit, zu Wellbutrin zu wechseln. Oder fragen Sie nach einer niedrigen Dosis Wellbutrin (75 mg) zusätzlich zu Ihrem SSRI zwei Stunden vor dem Sex. Leider wissen nur wenige Ärzte, dass Wellbutrin ein wirksamer Ersatz für SSRIs ist, der nur wenige sexuelle Nebenwirkungen verursacht und sogar die sexuelle Befriedigung verbessern kann.,

Wenn Sie zu Wellbutrin wechseln oder es zu Ihrem Behandlungsschema hinzufügen, sind die einzigen ungewöhnlichen Nebenwirkungen ein etwas höheres Tremorrisiko, was beängstigend sein kann. Glücklicherweise klingen Zittern nach einigen Monaten normalerweise ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.