Dänische Aebleskiver

5447shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin

– Dänische aebleskiver sind traditionelle Feiertag Gericht in den skandinavischen Ländern, und Sie sind verkauft als Straße Nahrung während der geschäftigen Ferien-shopping-Saison. Auch bekannt als Æbleskiver, Ebleskiver, Danish Pancake Puffs oder einfach Pfannkuchenbällchen, Diese leichten runden Pfannkuchen sind beeindruckend genug für große Versammlungen, aber einfach genug für Wochentagsmorgen zu Hause mit meinen Kleinkindern.,

Es war einfach zu lernen, sie zu machen, und nach meiner ersten Charge hatten wir sie seitdem mindestens einmal pro Woche, keine Feiertage erforderlich.

Ich gebe zu, ich habe etwas für gusseiserne Pfannen. Wir haben Teflon vor mehr als einem Jahrzehnt aufgegeben und alle unsere Mahlzeiten werden auf gusseisernen Pfannen gekocht. Wir haben nicht viele Spezialgeräte in unserer Küche, aber ich habe eine Ausnahme für unsere Gusseisen-Aebleskiver-Pfanne gemacht.

Oder zumindest dachte ich es…jetzt, wo ich eines habe, habe ich gelernt, dass es viele Kulturen gibt, in denen eine Art traditionelles Gericht in einer solchen Pfanne gekocht wird., Die Japaner haben herzhaftes Takoyaki, Indien hat Neyyappam mit Kokosnussgeschmack und Indonesien hat süße kleine Milchkuchen namens Kue Cubit. Seitdem habe ich 8 wild verschiedene traditionelle Rezepte aus der ganzen Welt gefunden, die eine Aebleskiver-Pfanne erfordern, und ich arbeite mich langsam durch sie hindurch. Wir lieben auch die niederländische Version dieser kleinen Pfannkuchen namens Poffertjes.

Auch ohne all die anderen exotischen Optionen bekommen wir immer noch viel Gebrauch von dieser kleinen Pfanne. Mit zwei jungen pfannkuchenliebenden Kleinkindern im Haus machen wir mehrmals pro Woche Pfannkuchen., Sobald Sie sie einmal gemacht haben, um den Prozess zu verlangsamen, benötigen hausgemachte Aebleskiver nicht mehr Arbeit als einfache flache Pfannkuchen, mit Ausnahme des Peitschens des Eiweißes. Ich bin glücklich, diese zusätzlichen zwei Minuten einzulegen, wenn die Kleinen betteln: „Mach uns Pancake Puffs Mama!“

Wenn ich mir einen aebleskiver ansehe, weiß ich, dass du denkst, wie um alles in der Welt drehst du diese Dinge um, ohne ein unheiliges Durcheinander zu machen? Die einfache Antwort, Sie nicht. Es gibt kein „Flipping“, wenn Sie einen freeskiver machen., Eine gut gewürzte Gusseisenpfanne hat viel natürlichen Schlupf, und die Pfannkuchenbällchen werden langsam in einem Kreis in der Vertiefung herumgeschoben, bis sie eine volle Kugel gekochten Teigs bilden.

Beginnen Sie damit, die Pfanne auf ziemlich heiß zu erhitzen (aber nicht zu rauchen) und dann die Vertiefungen mit etwas Butter zu bemalen. Dies hilft dem aebleskiver, ein knackiges Äußeres zu entwickeln, und stellt sicher, dass es kein Kleben gibt. Ich benutze eine Silikongebäckbürste, um die Pfanne mit geschmolzener Butter zu bemalen, aber Sie können auch einfach Butterflecken in jede Vertiefung fallen lassen.,

Nach der Butter füllen Sie die Tassen etwa 3/4 des Weges voll mit einem sieskiver Teig und lassen Sie sie für etwa 1-2 Minuten auf dem Boden kochen. Der Teig beginnt zu pusten und zu sprudeln, genau wie ein flacher Pfannkuchen.

Im nächsten Schritt passiert die wahre Magie. Traditionell verwenden dänische Omas einen Strickkiel, um den Aebleskiver zu stechen und um 90 Grad in die Pfanne zu schieben. Ich bin ein Crocheter, kein Stricker, also stricke ich keine Nadeln handlich. Ich habe Bambusspieße oder die Spitze eines Kochthermometers oder ein Steakmesser zur Not verwendet.,

Wirklich, sie wollen nur eine lange stechende implementieren, dass können gehen durch die lose ungekochten teig, pierce in die kruste entwicklung auf der unterseite für grip und dann schieben sie die aebleskiver up die seite der pfanne. Wenn die Pfanne heiß war, hat der Boden zu einer goldbraunen Kruste gegart und der rohe Aebleskiver-Teig gießt jetzt aus dieser Tasse in die heiße Pfanne und kocht mehr von der Pfannkuchenkugel.

Sobald Sie Ihre erste 90-Grad-Drehung beendet haben, kehren Sie zurück und drehen Sie sie um weitere 90 Grad., Wenn Sie zu lange warten, kollabiert die ursprüngliche Tasse von unten wieder auf sich selbst und Sie haben eine schiefe Pfannkuchenkugel.

Ich weiß, es klingt schwierig, aber vertrauen Sie mir, es ist einfach. Gehen Sie durch und drehen Sie sie um 90 Grad und schieben Sie sie dann sofort um weitere 90 Grad, so dass sie jetzt auf dem Kopf stehen. Manchmal hilft es, sie so leicht auf den Kopf zu stellen, dass die letzte Naht vollständig versiegelt ist.

An dieser Stelle haben Sie eine komplette Pfannkuchenkugel äußere Kruste, aber der Teig in der Mitte ist nicht vollständig gekocht., Lassen Sie die aebleskiver für eine weitere Minute oder so auf der anderen Seite kochen, bevor Sie sie aus der Pfanne auf einen Teller zu entfernen. Dieses Rezept macht 4 Pfannen von aebleskiver, oder über 28 Pfannkuchen-Bälle. Das ist viel für meine Familie von 4, aber zwei von uns sind Kleinkinder, Also passen Sie sich Ihrer eigenen Familiengröße an.

Aebleskiver Füllungen und Toppings

Der Name „aebleskiver“ bedeutet eigentlich Apfelscheiben, und ursprünglich waren dies apfelgefüllte Pfannkuchenbällchen. Heutzutage werden sie oft ohne Füllung einfach gemacht und nur mit Puderzucker, Marmelade oder Sirup überzogen.,

Ich habe sie mit meiner eigenen Apfelkuchenfüllung in Dosen gefüllt, was ein echter Leckerbissen ist, aber fein gewürfelte Apfelstücke sind traditionell. Der Trick besteht darin, eine sehr kleine Menge Füllung zu verwenden, nicht mehr als 1/2 Teelöffel, damit der Aebleskiver vollständig um die Füllung herum kochen kann.

Kochen eines mit Apfelkuchen gefüllten Apfelkuchen-Füllung

Preiselbeermarmelade ist auch eine traditionelle Begleitung, aber es kann schwierig sein, sie zu finden., Preiselbeeren sind Preiselbeeren sehr ähnlich, und wir verwenden unsere eigene hausgemachte ganze Beeren Cranberry-Sauce um die Feiertage. Es hilft, es etwas aufzuwärmen, bevor man etwas über den heißen Aebleskiver gießt.

Wirklich aber, aebleskiver sind Himmel auf eigene Faust oder gar mit einem Abstauben von Puderzucker gekrönt. Das geschlagene Eiweiß bedeutet, dass diese kleinen Pfannkuchenbällchen leicht und flauschig sind und bei weitem nicht so schwer wie ein Standardpfannkuchen. Es ist ein bisschen wie eine warme, buttrige Wolke des Glücks zu essen.,h2>> Aebleskiver

  • 2 1/4cupflour
  • 1/4tspsalt
  • 1/2tspbacking soda
  • 1tbspsugar
  • 1 3/4cupsbutermilch
  • 1/4cupbuttermilch
  • 1tspvanilla
  • 3largeeggsseparated
  • geschmolzene Butter zum Einfetten der Pfanne
  • Äpfel oder Marmeladeoptional zum Füllen
  • Puderzucker oder Ahornsirupeoptional zum Topping

Anleitung

  1. Mehl, Salz, Backpulver und Zucker in einer großen Schüssel vermischen.,

  2. Fügen Sie Buttermilch, Vanille und Eigelb hinzu (Reservieren Sie das Weiß). Mischen, bis nur kombiniert. Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen, dann die Butter hineingeben und mischen.

  3. Peitsche das Eiweiß mit einem Handmixer, bis sie steife Spitzen halten. Falten Sie das Eiweiß in den Teig.

  4. Stellen Sie die Aebleskiver-Pfanne auf die Hitze und lassen Sie sie ziemlich heiß werden, aber nicht rauchen. Verwenden Sie einen Silikon-pastösen Pinsel, um geschmolzene Butter auf die Vertiefungen zu malen, und füllen Sie dann jeden etwa 3/4 voll mit einem sideskiver Teig.,

  5. Den Teig 1-2 Minuten kochen, bis er zu pusten beginnt. Verwenden Sie einen Küchenspieß oder eine Stricknadel, um in jede Tasse zu stechen, und schieben Sie die Pfannkuchen um etwa 90 Grad, wobei Sie etwas rohen Teig in das Gebäck gießen.

  6. Sobald Sie die gesamte Pfanne um 90 Grad gedreht haben, gehen Sie sofort durch und drehen Sie sie um weitere 90 Grad, so dass sie vollständig auf dem Kopf stehen. Sobald sie die ganze Zeit eine gekochte Oberfläche gebildet haben, lassen Sie sie noch ein oder zwei Minuten kochen und drehen Sie sie gelegentlich um, bis sie durchgegart sind.,

  7. Aus der Pfanne auf einen Teller geben und so lange wiederholen, bis der Teig gar ist.

  8. Wenn sie füllung verwenden, fügen sie teig, bis die tassen sind über 1/3 voll, dann fügen sie eine sehr kleine menge von füllung und dann top mit mehr teig auf die füllung. Fahren Sie mit dem Drehvorgang auf die gleiche Weise fort.

  9. Mit Puderzucker, Ahornsirup oder Marmelade garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.