Cremige Knoblauchgarnelen

Teilen ist fürsorglich!

35741shares
  • Share
  • Pin
  • Reddit
  • Yummly

Zarte Garnelen in einer Parmesan-Knoblauch-Sahne-Sauce mit frischem Spinat geworfen. Dieses Rezept erfordert nur eine Handvoll Zutaten und ist in weniger als 30 Minuten fertig!

Was kann ich sagen? Ich liebe es, Garnelen zu kochen, weil sie super einfach zuzubereiten sind und ich sie immer zur Hand habe., Dieses einfache cremige Knoblauchbutter-Garnelenrezept ist das leckerste und schnellste Rezept, das Sie jemals machen werden.

Cremiger Knoblauch Lachs und Shimp und cremige Garnelen Alfredo Pasta sind zwei der beliebtesten Rezepte auf meinem Blog, also verstehe ich es.

Ihr liebt cremige Garnelen. Ich musste ein Rezept teilen, das sich allein auf cremige Garnelen konzentrierte. Das, was ich am meisten an diesem einfachen cremigen Knoblauchbutter-Garnelenrezept liebe, abgesehen von der Tatsache, dass es super einfach zuzubereiten ist, ist die Tatsache, dass es so vielseitig ist. Sie können es mit Nudeln, cremigem Kartoffelpüree oder Reis servieren.,

Hausgemachtes Restaurant Hochwertiges Essen ist das, wonach ich immer strebe, wenn ich zu Hause koche. Dieses einfache Garnelenrezept erfordert keinen Wein, aber fügen Sie etwas hinzu. Wenn Sie Wein verwenden, fügen Sie den Wein nach dem Kochen des Knoblauchs hinzu. Lassen Sie den Wein um die Hälfte reduzieren, bevor Sie den Spinat hinzufügen.

Wie man cremige Knoblauchgarnelen herstellt

Wahrscheinlich das einfachste Garnelenrezept, das Sie jemals machen werden, hier ist alles, was Sie tun müssen:

  1. Erhitzen Sie Öl und Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Die Garnelen in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen., Kochen Sie für 30 Sekunden auf jeder Seite oder bis die Garnelen rosa färben. Die Garnelen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  2. Fügen Sie den frischen gehackten Knoblauch zusammen mit dem roten zerdrückten Pfeffer in die Pfanne und kochen Sie für 15 Sekunden oder bis duftend. Frischen Spinat einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu.
  3. Sahne und frischen Parmesan einfüllen. Lassen Sie die Sauce eindicken und nach Gewürzen suchen. Bei Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen.
  4. Legen Sie die Garnelen wieder in die Sauce, Deckel und kochen für weitere 30 Sekunden oder bis die Garnelen heiß sind.,

Die Beste Garnelen zu Verwenden

Raw geschält und deveined garnelen. Frisch oder gefroren ist in Ordnung. Ich empfehle, die Schwänze auf den Garnelen zu lassen, damit sie größer erscheinen.

Welches andere Gemüse sollte ich hinzufügen?

Pilze, Zwiebeln und Zucchini wären eine großartige Ergänzung.

Tipps:

  • Verwenden Sie frischen Spinat und kochen Sie ihn, bevor Sie ihn der Sahnesauce hinzufügen.
  • Wenn Sie Wein hinzufügen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen, nachdem Sie den Knoblauch und den roten Pfeffer hinzugefügt haben, und lassen Sie ihn vor dem Hinzufügen der schweren Sahne um die Hälfte reduzieren., Ich würde Chardonnay oder Pinot Grigio empfehlen. Vermeiden Sie fruchtige Weine.
  • Wenn Sie dies mit Nudeln servieren möchten, empfehle ich dringend, die Soßenmenge zu verdoppeln, damit Sie genug haben, um die Nudeln zu beschichten.

Genossen dieses Rezept?,v> Print RecipePin Recipe

Course: Entree
Cuisine: American
Keyword: creamy garlic butter shrimp, creamy garlic shrimp, creamy shrimp

Prep Time: 10 minutes
Cook Time: 10 minutes

Servings: 4 servings
Calories: 400kcal
Author: Julie of CookedbyJulie.,com
Zarte würzige Garnelen in einer köstlichen Parmesan-Knoblauch-Sahne-Sauce geworfen.,arlic cloves finely minced

  • 1 cup fresh spinach
  • 1 cup heavy cream
  • 1/2 cup fresh parmesan cheese
  • 1/8 tsp red crushed pepper optional
  • 1 tbsp butter
  • 1/4 tsp paprika
  • salt and pepper to taste
  • Instructions

    • Heat oil and butter in a large skillet over medium-high heat.,
    • Garnelen beidseitig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
    • Kochen Sie die Garnelen 30 Sekunden lang auf jeder Seite und entfernen Sie sie dann aus der Pfanne.
    • Fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu und kochen Sie den Knoblauch und den roten Pfeffer 15 Sekunden lang.
    • Frischen Spinat einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und 1-2 Minuten kochen lassen.,
    • Die Sahne einfüllen und den frischen Parmesan dazugeben. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie für 6-7 Minuten oder bis es gut verdickt.
    • Sobald die Sauce dicker wird, legen Sie die Garnelen wieder in die Pfanne, bedecken Sie sie mit einem Deckel und kochen Sie sie weitere 30 Sekunden bei schwacher Hitze.
    • Auf Wunsch mit frischer Petersilie garnieren und genießen!,

    Hinweise

    • Verwenden Sie frischen Spinat und kochen Sie ihn, bevor Sie ihn der Sahnesauce hinzufügen.
    • Wenn Sie Wein hinzufügen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen, nachdem Sie den Knoblauch und den roten Pfeffer hinzugefügt haben, und lassen Sie ihn vor dem Hinzufügen der schweren Sahne um die Hälfte reduzieren. Ich würde Chardonnay oder Pinot Grigio empfehlen. Vermeiden Sie fruchtige Weine.
    • Wenn Sie dies mit Nudeln servieren möchten, empfehle ich dringend, die Soßenmenge zu verdoppeln, damit Sie genug haben, um die Nudeln zu beschichten.,

    Nutrition

    Calories: 400kcal | Carbohydrates: 3g | Protein: 29g | Fat: 30g | Saturated Fat: 18g | Cholesterol: 383mg | Sodium: 1137mg | Potassium: 201mg | Fiber: 1g | Sugar: 1g | Vitamin A: 1854IU | Vitamin C: 8mg | Calcium: 364mg | Iron: 3mg
    Tried this recipe?Mention @cookedbyjulie or tag #cookedbyjulie!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.