Concierge Medicine – A Retainer Model to Healthcare (Deutsch)

Lassen Sie uns zunächst die Nachteile eines solchen Gesundheitsmodell studieren, die im Großen und Ganzen in drei Hauptkategorien fallen: a. Glaubwürdigkeit; b. Wirtschaft; c. Scale

Beide sind adressierbar, obwohl es eine angemessene Menge an Aufwand von der Regierung erfordern würde, einzelne Ärzte und Praktiker, und andere Stakeholder im Ökosystem. , Eine einfache Lösung für das Glaubwürdigkeitsproblem wäre ein staatlich kontrolliertes Akkreditierungssystem.

Wenn es um die Wirtschaftlichkeit der Sache geht, beginnt und endet es bei Versicherern. Je schneller Versicherer in den Markt einsteigen, desto schneller würde das Wachstum und die Einführung dieses Modells sein. Dr., Farah Ingale, Direktor, Innere Medizin, Hiranandani Hospital, Vashi-A Fortis Network Hospital spiegelt diese Gefühle wider und sagt: „Das Concierge-Modell kann erfolgreicher sein, wenn es direkt mit Agenturen oder medizinischen Tourismusunternehmen verbunden ist. Darüber hinaus denke ich, dass es selbst für Krankenhäuser und Versicherungsunternehmen ein erfolgreiches Modell sein wird, wenn sie ihre Dienstleistungen nicht einschränken und eine maximale Abdeckung bieten.“

Die Skalierung ist bei einem solchen Modell immer ein Problem, da die Replikation eher auf individuellen Fähigkeiten und Geschäftssinn des Arztes beruht., Nicht alle Ärzte haben, obwohl sie in ihrer Arbeit großartig sind, die notwendigen Fähigkeiten, um ein Unternehmen zu führen, und im Kern ist die Medizin genau das. Eine Geschäftspraxis mit Geschäftsmodell. In einfacheren Worten, freiberuflich für ärzte.

Es hilft auch nicht, dass das Arzt-Patienten-Verhältnis in Indien schlecht ist, was einen Samen ethischer Zweifel in den Köpfen der Praktizierenden pflanzen kann., Das heißt, Die medizinische Gemeinschaft ist gespalten in Bezug auf die persönliche Wahl der Ärzte, wobei einige Ärzte es vorziehen, mit einer Work-Life-Balance und einer höheren Arbeitszufriedenheit zu arbeiten, während andere ihre Arbeit eher aus Sicht der Massenretter betrachten. Die Ethikdiskussion rund um die Concierge-Medizin und ob ein einzelner Arzt sich für eine Concierge-Praxis entscheidet oder nicht, ist jedoch eine Entscheidung ausschließlich für den Einzelnen.

Nun, da die Nachteile aus dem Weg sind, werfen wir einen Blick auf die Vorteile eines solchen Gesundheitsmodells.,

Die moderne Medizin konzentriert sich sehr auf Patienten-Arzt-Beziehungen, die einen großen Beitrag zur geistigen und körperlichen Genesung eines Patienten leisten. Es legt auch Wert auf vorbeugende Pflege, die theoretisch kleine gesundheitliche Bedenken daran hindert, zu großen Gesundheitsrisiken zu werden. Diese Praxis würde auch im Management von Infektionskrankheiten und im Management chronischer langfristiger Krankheiten einen großen Beitrag leisten. Diese Profis sind auf Ökosystemebene., Wenn man genauer auf die individuelle Ebene schaut, ist es völlig klar, dass die moderne Medizin bessere Arzt-Patienten-Beziehungen, mehr Zeit, die ein Arzt für jeden Patienten aufgewendet hat, und eine allgemeine Humanisierung der Gesundheitsversorgung ermöglicht, die Ärzte daran hindert, ihre Patienten als Bettnummer oder als Opfer von Krankheiten zu betrachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.