Clown Loach – Habitat, Pflege, Fütterung, Tankgröße, Zucht

Der Clown Loach (Chromobotia macracanthus) ist beliebtes Fischfutter in Indonesien und ein Grundnahrungsmittel in bunten Aquarien. Es hat einen langen weißlich-orange bis rötlich-orange Körper. Der Fisch zeichnet sich durch drei dunkle, dicke und vertikale Bänder aus. Es hat vier Barben und es kann Klickgeräusche machen. Die Flossen und Schwänze haben eine rote Farbe.,

Wild Clown Loaches können einen Fuß in der Länge erreichen, aber sie werden in der Regel auf etwa 12 Zoll im Aquarium wachsen. Seine friedliche Natur macht es zu einem idealen Kandidaten für einen Community-Tank. Sie können den Fisch an dem Tag genießen, an dem er am aktivsten ist.

Sie sollten beim Umgang mit einem Clown-Loach vorsichtig sein, da sie unter jedem Auge eine Wirbelsäule haben. Ihre Finger können leicht von dieser Wirbelsäule gestochen werden, die zur Verteidigung gedacht ist.,

Clown Loach Natürlichen Lebensraum

Clown Loach

Der clown loach ist heimisch auf den Indonesischen Inseln Sumatra und Borneo. Es lebt in Flüssen und Nebenflüssen, die von Pflanzen beschattet und mit Pflanzendetritusartigen Zweigen und Zweigen bedeckt sind.

Überschwemmungen zwingen den Clown Loach, sich in überflutete Ebenen und Schwarzwasserstraßen zu bewegen. Zucht Erwachsene ziehen in kleinere Bäche, um jährlich zu laichen. Der Temperaturbereich in diesen Lebensräumen beträgt 77-86ºF, wobei der PH-Wert zwischen 5.0-8.0 liegt.,

Clown Loach Fische gedeihen am besten an Orten, die gedämpfte Beleuchtung erleben. Sie bevorzugen Gebiete mit viel überhängender und schwimmender Vegetation oder Orte mit Uferüberhängen.

Diese Fische lieben solche Lebensräume hauptsächlich zum Schutz vor Raubtieren und anderen Faktoren. Wenn Sie also eine solche Umgebung im Aquarium replizieren können, wäre Ihr Clown Loach sehr glücklich.

Auch die Flüsse, in denen diese Fische leben, zeichnen sich durch felsige Kieselsubstrate aus. Ihre Auen haben schlammige Substrate mit üppig grünen wachsenden Pflanzen.,

Dies bedeutet, dass ihr Tank ein kieseliges oder schlammiges Substrat mit einigen üppig grünen Wasserpflanzen enthalten sollte, die denen in ihrem natürlichen Lebensraum ähneln.

Clown Loach Fish Tank Requirements

Bevor Sie irgendwelche Clown Loaches bekommen, müssen Sie ein paar Dinge in Bezug auf ihre Tankanforderungen berücksichtigen.

Tank-Größe

Erwachsene clown loaches sind ziemlich groß, und Sie wollen Ihnen reichlich Platz sich zu bewegen. Das Problem der Tankgröße wird dadurch erschwert, dass Sie mindestens sechs davon behalten müssen.,

Clown-Loaches gedeihen in aktiven Schulen, da sie gestresst werden können, wenn nur wenige von ihnen in einem Tank sind. Der Fisch wird auch friedlich mit Schulen anderer kompatibler Fische wie Tigerbarren koexistieren.

Denken Sie daran, dass der Fisch ziemlich groß werden kann, und einige haben sogar Längen von 18 Zoll aufgezeichnet. Ihre Wachstumsrate ist jedoch langsam, und Sie können Jugendliche in einem 55-Gallonen-Tank starten. Sie benötigen 120 Gallonen, um ihre Erwachsenengrößen unterzubringen.

Der Tank sollte durch eine eng anliegende Abdeckung ergänzt werden, da Clown Loaches neugierige und geschickte Springer sind.,

Substrat

Sie können eine Substratmischung aus Kies und Sand verwenden, um den natürlichen Lebensraum der Lehnen nachzuahmen. Es sollte in Ordnung sein, die Barben am Fisch nicht zu verletzen. Sie können abgerundete Steine und Steine über den Boden des Tanks streuen.

Pflanzen und Dekoration

Clown Loaches gedeihen in dicht bepflanzten Tanks, da sie an schattige Bereiche in freier Wildbahn angepasst sind. Die Fische sind berüchtigt dafür, Pflanzen zu knabbern und zu entwurzeln, was schwächere Sorten ausschließt.

Einige winterharte Pflanzen sind Anubias, Java-Moos, Hornkraut, Java-Farn und Hygrophila., Sie können Pflanzen mit weichen Blättern wie Krypten und Amazonasschwertern erheblichen Schaden zufügen. Sie können die Pflanzen auf Treibholz und Felsen anbringen und die Clown-Loaches frei lassen, um den unteren Teil des Setups zu erkunden.

Loaches schätzen Verstecke in Form von Treibholz, Höhlen und Röhren. In freier Wildbahn stopfen sich die Fische in Röhrchen, die nicht breiter als ihre Flanken sind, wodurch sie leicht geerntet werden können. Sie werden oft vermissen die Loaches,wie sie lieben es, in den vorgesehenen Verstecken zu verstecken.,

Beleuchtung

Im Gegensatz zu den meisten Loach-Arten, die nachts lebendig werden, ist der Clown Loach tagsüber aktiv, obwohl er den frühen Morgen zu bevorzugen scheint. Sie können bläuliche Beleuchtung verwenden, um den Fisch zu ermutigen, herauszukommen und nach Nahrung zu suchen.

Der Fisch wird in der Nacht am aktivsten sein. Gedämpfte Beleuchtung wird für einen Clown Loach Tank empfohlen, und Sie können schwimmende Pflanzen Wasser Spangles und Hornkraut verwenden.

Filter

Der Tank sollte mit einem leistungsstarken Filter ausgestattet sein, und Sie können in einen Kanisterfilter einen größeren Hang-on-Back-Filter investieren., Sie gedeihen in mäßiger bis starker Strömung, können sich aber dennoch an stilles Wasser anpassen. Clown lockert wie gut belüftetes und sauerstoffhaltiges Wasser, und Sie können einen Airstone verwenden, um dies zu erreichen.

Clown Loach Wasserbedingungen

Wasserqualität und-temperatur sind auch für diese Fische sehr wichtig, stellen Sie also sicher, dass Sie ihnen die beste Umgebung bieten, um sie gesund zu halten.

Temperatur

Der ideale Temperaturbereich für Clown-Loaches ist 75-85 °F. Sie sollten in eine zuverlässige Heizung und ein Thermometer investieren, um die Temperatur zu verfolgen., Die Temperatur im Tank sollte jedoch nahe 86 °F oder einfach den oberen Toleranzgrenzen eingestellt werden.

Wasserhärte und PH

Die Wasserhärte sollte zwischen 5-12 dB und der PH bei 7-8 liegen. Der pH-Wert sollte immer konstant bleiben, obwohl einige Schwankungen zwischen 7 und 8 zulässig sind.

Clown – Loach Wasserqualität

Clown-Loachs brauchen makelloses Wasser, was bedeutet, dass regelmäßige Wasserwechsel ein Muss sind. Erneuern Sie jede Woche mindestens 10% des Wassers mit vorkonditioniertem und behandeltem Wasser.

Sie müssen den Tank auch alle drei Wochen reinigen, um Verunreinigungen zu entfernen., Saugen Sie das Substrat ab, reinigen Sie die Ornamente und schrubben Sie das Glas. Verwenden Sie aquariensichere Reinigungslösungen anstelle von Seife und chemischen Mitteln.

Clown-Loach-Diät und Fütterungsplan

Wilde Clown-Loachs jagen wirbellose Tiere wie Schnecken. Sie gedeihen auf einer Allesfresser und nahrhafte Ernährung in freier Wildbahn.

Gib ihnen Algenwaffeln und Garnelenpellets. Sie können sie einige Male pro Woche mit lebenden und gefrorenen Lebensmitteln wie Blutwürmern, Garnelen und Regenwürmern behandeln. Sie können sie zweimal täglich in kleinen Mengen füttern. Der Fisch wird auch alle übrig gebliebenen Mahlzeiten von anderen Tankbewohnern essen.,

Die Lehnen sind Bodenfutter, und sie sollten sinkende Nahrung gegeben werden, besonders wenn es andere Fische im Aquarium gibt. Sie können das gelegentliche Gemüse wie Zucchini und geschälte Erbsen zur Verfügung stellen.

Clown-Loaches werden im Volksmund gekauft, um Schneckenpopulationen im Aquarium zu kontrollieren. Wilde Populationen lieben es, Schnecken zu essen, aber die Fische kontrollieren keine Schneckenausbrüche in einem Tank. Schneckenausbrüche werden auch durch übermäßigen Abfall verursacht, und Clown-Loaches brauchen unberührte Wasserbedingungen, um zu gedeihen.,

Clown Loach Tank Mates

Sie halten kann clown loaches mit anderen am Boden lebende Fische wie der Bristlenose pleco und Kuhli loaches. Wenn Sie die Leichen mit Buntbarschen behalten möchten, suchen Sie nach friedlichen wie dem Engelfisch und dem bolivianischen Widder. Andere ideale Panzerkameraden sind Tiger Barb, Zebra Danio und Swordtails.,

In freier Wildbahn finden sich Clown-Loachs im selben Lebensraum wie:

  • Hard-lipped Barb
  • Tiger Barbs
  • Barred Rainbowfish
  • Spotted Aal-Loach
  • Asian Arowana
  • Comb-Stained Catfish

Dies sollte Ihnen sagen, dass Ihr Clown loach gut mit dem sie fischen in der gleichen Tankumgebung.

Community-Fische wie Neon Tetra, Cherry Barbs oder Black Widow Tetra koexistieren auch mit Ihrem Clown Loach Fish., Bestimmte Arten von Buntbarschen werden gute Panzerkameraden mit Ihren Fischen machen, vorausgesetzt, dass Sie sich mit den weniger aggressiven zufrieden geben.

Stellen Sie sicher, dass sie alle die gleichen Tankwasserparameter teilen, bevor Sie sie zusammenbringen können. Denken Sie daran, keine Raubfische und Ihren Clown-Laib im selben Tank zu halten.

Sie können auch einige wirbellose Tiere in Ihre Liste der Clown-Loach-Panzerkameraden aufnehmen. Süßwasser-Hummer, Krebse und Süßwasserkrebse (wie rotklaue Krabben) können gute Tankkollegen mit Ihrem Loach Fisch machen.,

Clown – Loach-Zucht

Es ist notorisch schwierig, Clown-Loachs zu züchten, aber Sie können Ihr Glück versuchen, indem Sie mit einem Paarungspaar beginnen. Die Eltern können die Eier essen, und Sie sollten sie aus dem Zuchtbecken entfernen, sobald das Männchen sie befruchtet. Beginnen Sie die Brut mit einer Diät von Live-kultivierten Infusorien und geben Sie ihnen Sole Garnelen und Tubifex Würmer, wie sie wachsen.

Damit Sie Ihre Clown-Loaches erfolgreich züchten können, sollten Sie die folgenden Schritte in Betracht ziehen:

Sie können zunächst nach einem geschlechtsreifen Paar Clown-Loaches suchen. Normalerweise sind sie sechs Zoll lang., Legen Sie sie mehrere Wochen lang in separate Tanks, während Sie ihnen nahrhaftes Fischfutter zuführen. Nach einiger Zeit erscheinen die weiblichen Loaches in der Bereitschaft zur Fortpflanzung größer.

Sobald Sie bemerken, dass das Weibchen größer aussieht, sollten Sie es mit dem Männchen in einem Tank mit ausgezeichneter Wasserqualität und vielen Wasserpflanzen koppeln. Stellen Sie sicher, dass die Wassertemperatur zwischen 78 °F und 80 °F. Der pH-Wert sollte 6,2 bis 6,4 betragen, damit Ihre Fische erfolgreich brüten und schlüpfen können.

Nach einiger Zeit legt der weibliche Clown Loach Eier und das Männchen befruchtet sie., Normalerweise erscheinen die fruchtbaren Eier rosa und können sich frei winden oder bewegen. Unfruchtbare Eier sehen bräunlich aus.

Nach dem Schlüpfen füttern Sie die kleinen Bratlinge mit lebenden kultivierten Infusorien. Wie sie wachsen denken Sie daran, sie Baby Sole Garnelen, ground-up Fischflocken und Tubifex Würmer zu füttern.

Clown Loaches sind aktive Bodenbewohner und friedliche Ergänzungen eines Community-Tanks. Verwenden Sie Rohre, um Verstecke zu schaffen, da sie schüchtern sind, und halten Sie den Tank unter gedämpfter Beleuchtung. Während es relativ einfach ist, sie zu halten, ist das Züchten der Lehnen ziemlich schwierig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.