Capital One Investing Review: Eine großartige Startplattform

Kapital One fällt jedoch in einem Schlüsselbereich knapp aus. Sie können Ihre annualisierte Portfolioperformance nicht einfach messen und es ist schwierig, die Performance Ihres Portfolios mit einer Benchmark zu vergleichen. Wenn Sie am Ende eine Investition in Capital One tätigen, sollten Sie ein Tool wie Personal Capital oder DIY in Betracht ziehen.Fonds, um Ihre Leistung im Laufe der Zeit zu verfolgen.,

Research Tools

Im Vergleich zu anderen Brokeragen hat Capital One Investing die meisten Research Tools. Der Fokus von Capital One liegt eindeutig auf dem beginnenden Investor. Ihr Fondsanalysetool gibt alle notwendigen Informationen und nichts weiter. Sie konzentrieren sich auf die Art des Fonds, die Fünfjahresrendite und die aktuelle Ausgabenquote.

Sie verweisen auch auf den Prospekt und andere Kommentare (andere Kommentare sind hauptsächlich für Aktien und nicht für ETFs und Investmentfonds).

Zusätzlich zu den Forschungswerkzeugen verfügt Capital One über eine erstklassige Bildungsplattform., Sie erstellen Filter für ihre Artikel basierend auf Thema oder Investitionserfahrung Ebene. Während die Artikel nicht umfassend sind, geben sie Investoren einen Ort, um mit der Forschung zu beginnen.

Usability

Wie ich bereits in meinem Intro erwähnt habe, ist Capital One App benutzerfreundlich, insbesondere für Anfänger. Zu viele Broker machen die Platzierung eines Handels verwirrend. Nicht Kapital Eins. Sie machen es einfach, eine oder mehrere Positionen zu kaufen und zu verkaufen. Ich bin besonders beeindruckt von der automatisierten Natur des ShareBuilder-Plans.,
Zusätzlich zur Benutzerfreundlichkeit innerhalb der Plattform macht Capital One Investing es einfach, neue Konten zu eröffnen und diese über Capital One 360-Konten (oder andere Bankkonten) zu finanzieren. Transfers von Capital One 360 sind sofortige.

Letzte Gedanken zu Capital One Investing

Als ich anfing, über Capital One zu investieren, waren sie die klaren Gewinner für Anfänger. Heutzutage bin ich mir nicht so sicher, ob das der Fall ist. Fidelity, Charles Schwab und Vanguard bieten alle Leerlauf-ETFs (und Investmentfonds) an. Robinhood macht es einfach, Aktien kostenlos zu kaufen und zu verkaufen., M1 Finance erleichtert die Verwaltung eines Portfolios, das sowohl einzelne Aktien als auch Fonds enthält. Viele Unternehmen bieten bessere Forschungs-und Portfolioanalysetools an.

Trotzdem hat niemand ein paar Dinge vor sich. Der Sharebuilder-Plan ist eine wirklich großartige Option für Menschen, die Schwierigkeiten haben, mit ihren Investitionen diszipliniert zu bleiben. Die sofortige Bewegung von Bargeld von Capital One 360-Konten zu Capital One Investing-Konten erleichtert es aktuellen Kunden, heute mit der Investition zu beginnen.,

Vor sieben Jahren hat Capital One Investing es mir leicht gemacht, mit der Investition zu beginnen, und ich glaube, dass sie heute noch diesen immateriellen Komfort bieten. Ich kann Capital One aufgrund ihrer Gebührenstruktur oder ihrer Portfolioanalysetools sicherlich nicht empfehlen. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, mit der Investition zu beginnen, ist Capital One Investing möglicherweise die richtige Option für Sie.

Haben Sie versucht, Kapital zu Investieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.