Camarillo, CA

Camarillo (/ˌkæməriːoʊ/) ist eine Stadt im Ventura County, Kalifornien, USA. Die Bevölkerung betrug 65.201 bei der Volkszählung 2010, gegenüber 57.084 bei der Volkszählung 2000. Der Ventura Freeway (U. S. Route 101) ist die Hauptverkehrsstraße der Stadt.
Camarillo ist nach Adolfo und Juan Camarillo benannt, zwei der wenigen Kalifornier (vor 1848 kalifornische Ureinwohner hispanischer Abstammung), um das Erbe der Stadt nach der Ankunft der Anglo-Siedler zu bewahren., Wie bei den meisten Städten im Ventura County ist es für seinen Widerstand gegen neue Entwicklung bekannt. Einige der begehrtesten Flächen in der Stadtgrenze, die sich an der Nord-und Südseite der Autobahn Ventura befinden, sind „dauerhaft“ für die landwirtschaftliche Nutzung in Zonen eingeteilt. Die Konstruktion in diesen Zonen zeigt die Fortschritte in Richtung Erosion dieser Beständigkeit. Es beherbergt das Ventura County, Kalifornien, die Sheriff ‚ s Department Academy sowie die anderen Vermögenswerte der Abteilung.wie die VCSD Air Unit, SWAT Unit, Bomb Squad und Reserve Officer Academy.
in Camarillo liegt bei 34°13’32″N 119°1’56″W / 34.,22556°N 119.03222°W / 34.22556; -119.03222 (34.225607, -119.032207). Nach Angaben des United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 50,6 km2. 0.015 Quadratmeilen (0.040 km2) der Fläche (0.08%) ist Wasser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.