BJT 2N2222, 2N2222A Datenblatt und Anwendung Hinweise

Dieser artikel erklärt die wichtigsten spezifikationen, pinouts und anwendung verwandte informationen in bezug auf die transistor NPN BJT 2N2222, 2N2222A, und auch seine kostenlose PNP paar 2N2907 BJT

Einführung

In einem meiner früheren beiträge wir diskutiert in bezug auf ein paar niedrigen signal typ von transistoren wie BC547, BC557 etc. Hier werden wir die allgegenwärtige 2N2222-Familie von Transistoren untersuchen und auch deren Spezifikationen und Schwellenwerte implementieren.,

Der Transistor 2N2222 ist einer der wichtigen und sehr häufig verwendeten Transistortypen, der in elektronischen Schaltungen zahlreiche Schaltanwendungen findet.

Das Hauptmerkmal dieses Transistors ist seine Fähigkeit, relativ hohe Größen von Strömen im Vergleich zu anderen simiar kleinen Signaltypen von Transistoren zu handhaben.

Typischerweise ist ein 2N2222-Transistor in der Lage, 800 mA Laststrom durchzuschalten, was im Vergleich zu der Miniaturgröße, die diesen Geräten gehört, als ziemlich hoch angesehen werden kann.,

Die hohe Stromschaltfähigkeit macht dieses Gerät auch ideal für lineare Verstärkeranwendungen geeignet.

Die Hauptmerkmale dieses Geräts können mit den folgenden Punkten verstanden werden:

Der Transistor 2N2222 oder 2N2222A sind NPN-Typen und haben die folgenden elektrischen Parameter:

  1. Die maximale Spannungstoleranz (Durchbruchsspannung) des Geräts über seine kollektor und basis ist 60 volt für 2N2222 und 75 volt für 2N2222A, mit die strahler offen gehalten.,
  2. Bei geöffneter Basis beträgt die obige Toleranz über ihre Kollektor – und Emitterleitungen 30 Volt für 2N2222 und 40 Volt für 2N2222A.
  3. Wie bereits ausgedrückt, beträgt der maximale Strom, der über eine Last über den Transistorkollektor und den Emitter angelegt werden kann, nicht mehr als 800 mA.
  4. Die Gesamtleistungsableitung des Geräts sollte über 500 mW nicht überschreiten.
  5. hFE oder die Gleichstromverstärkung von 2N2222-Transistoren beträgt bei Spannungen in der Nähe von 10 bei einem Kollektorstrom von 10 mA mindestens 75%.,
  6. Maximale Frequenzbehandlungskapazität oder die Übergangsfrequenz ist 250 MHz für 2N2222 und 300 MHz für 2N2222A.

2N2222 Pinout Details

· Die Sättigungsspannung des Basis-Emitters für 2N2222 beträgt typischerweise 1,3 Volt bei 15 mA, wenn der Kollektorstrom etwa 150 mA beträgt. Bei einem Kollektorstrom von mehr als 500 mA beträgt die optimale Triggerspannung 2,6 Volt. Für einen 2N2222A sind die Zahlen 1.,2 bzw. 2 Volt.

Konfigurieren des Geräts praktisch in elektronischen Schaltungen für jede relevante Anwendung:

Dies kann durch die folgenden erläuterten Schritte erfolgen:

Der Pin out oder das Bein, das Emitter markiert ist, muss an die negative Linie der Versorgungsschiene angeschlossen werden.

Die Last, die geschaltet werden muss, muss zwischen dem Kollektor des Transistors und der positiven Versorgung angeschlossen werden, dh die positive Leitung der Last geht zur positiven Versorgung, während die andere Leitung der Last mit der Kollektorleitung des Transistors verbunden wird.,

  • Die Basis geht über einen Strombegrenzungswiderstand zur Quellspannung oder zur Auslösespannung.
  • Der Wert des Strombegrenzungswiderstands kann anhand der am Ende dieses Artikels erläuterten Formel berechnet werden.
  • Der Transistor 2N2907 ist ein komplementäres Paar für 2N2222 und hat identische Spezifikationen wie oben, jedoch sind die zugehörigen Polaritäten als PNP-Typ genau entgegengesetzt.

Komplettes 2N2222 Datenblatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.