Bäume in Pflanzgefäßen: Die Lösung für temporäres Grün in der Stadt

Bäume in Pflanzgefäßen stellen einen Trend dar, der in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat. Sie sind leistungsstarke Designelemente, die wie Möbelstücke im Außenbereich platziert werden können. Es ist auch möglich, sie so zu machen, dass sie bewegt werden können, was in einigen Fällen äußerst praktisch sein kann. Bäume in Pflanzgefäßen sind auch ideal, um Orte zu platzieren, an denen aufgrund der unterirdischen Infrastruktur normalerweise kein Platz für Bäume ist., Mit dieser Methode können grüne Elemente auch in stark urbanisierten Gebieten in den Außenbereich einbezogen werden. Die Möglichkeiten für Bäume in Pflanzgefäßen sind reichlich vorhanden. Wir haben unten eine Reihe von Vorschlägen aufgeführt, obwohl es noch viele mehr gibt. Gehen Sie zum Baumfilter, um alle Bäume für Pflanzgefäße anzuzeigen.

Geeignete Pflanzgefäße für Bäume

Es gibt auch eine große Auswahl an Pflanzgefäßen, von denen jeder einem Raum seine ganz eigene Identität geben kann. Ihre Verwendung in Kombination mit den ausgewählten Bäumen oder Sträuchern kann Harmonie oder einen markanten Kontrast schaffen., In Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern hat Van den Berk eine Kollektion zusammengestellt, die es ermöglicht, für jede Anwendung einen geeigneten Pflanzer zu finden. Zum Beispiel gibt es luxuriöse Töpfe für private Gärten und technisch gestaltete Pflanzgefäße für öffentliche Bereiche. Diese Pflanzer haben spezielle Eigenschaften, die die Schaffung der bestmöglichen Bedingungen für den Baum ermöglichen. Dank des Wassertanks, des Überlaufs, der klingenden Rohre und der Einfüllrohre sind die Bäume in diesen Pflanzgefäßen leicht zu handhaben und die Rillen in der Unterseite der Pflanzgefäße machen sie relativ leicht zu bewegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.