Avocadoöl für Ihre Haut – ist es eine gute Idee?

Wir verwenden avocados, die beste Kochen öl in der Welt (in unserer bescheidenen Meinung), aber viele andere Leute benutzen es auch aus anderen Gründen. Die Verwendung von Avocadoöl für Ihre Haut ist ein häufiger Gesundheitstipp, aber gibt es einen Vorteil?

Da das Öl als Zutat in vielen Hautpflegeprodukten verwendet wird, scheint die Idee, dass Avocadoöl gut für Ihre Haut ist, wahr zu sein.,

Die Vorteile der Verwendung von Avocadoöl auf Ihrer Haut

Befeuchtet und heilt Ihre Haut

Avocadoöl enthält einen hohen Anteil an Vitamin E sowie Kalium, Lecithin und viele andere Nährstoffe, die Ihre Haut nähren und befeuchten können.

Die Ölsäure fördert auch die Kollagenproduktion, die hilft, neue Haut zu wachsen. Dies beschleunigt den Heilungsprozess und hilft bei Problemen wie Sonnenbrand.,

Hilft bei Ekzemen und Psoriasis

Trockene, juckende Haut ist ein häufiges Symptom von Ekzemen und Psoriasis, aber die Vitamine und Antioxidantien in Avocadoöl können helfen. Es ist wichtig, zuerst einen kleinen Hautfleck zu testen, um sicherzustellen, dass keine unerwarteten Reaktionen auftreten.

Möglicherweise Akne behandeln

Die entzündungshemmende Wirkung von Avocadoöl kann Akne behandeln und möglicherweise sogar verhindern. Wenn es für kurze Zeit eingeschaltet und dann mit warmem Wasser abgewaschen wird, hält das Öl die Haut hydratisiert, ohne ölige Rückstände zu hinterlassen.,

Reduziert Falten und Zeichen des Alterns

Unsere Haut ist normalerweise der erste auffällige Teil unseres Körpers, der altert, so dass es für jeden Priorität hat, die Zeichen des Alterns so lange wie möglich aufzuschieben! Glücklicherweise helfen die Fettsäuren in Avocadoöl der Haut, ihre Elastizität zu erhalten, was wiederum die Faltenbildung verlangsamt.

Verbessert Nägel und Haare

Die natürlichen Öle in Avocados können dazu beitragen, Nägel und die umgebende Haut weich zu halten, während es Brüche reduziert, es kann auch trockene und brüchige Nägel heilen., Eine trockene, schuppige Kopfhaut kann auch mit Avocadoöl behandelt werden, um Schuppen und andere ähnliche Probleme zu reduzieren.

Was die Forschung sagt

Es gab Tausende von akademischen Forschungsstudien zu den gesundheitlichen Vorteilen von Avocadoöl, was zu einem Konsens in der wissenschaftlichen Gemeinschaft führte. Vitamine wie A, D und E, die im Öl enthalten sind, spenden nachweislich Feuchtigkeit und schützen Ihre Haut vor UV-Strahlen.,

Die Fettsäuren, Beta-Carotin, Lecithin und Proteine in Avocadoöl erhöhen den Kollagenstoffwechsel, der die Heilung verbessert und die Zeichen des Alterns bekämpft.

Eine Studie aus dem Jahr 2003 ergab, dass Avocadoöl, das mit Vitamin B-12-Creme gemischt ist, die Symptome von Ekzemen/Psoriasis länger lindern kann als die traditionelle Vitamin-D-3-Therapie.

Wie zu verwenden avocado öl für ihre haut

Avocado öl kann hinzugefügt werden, um lotionen und cremes, oder sanft massiert in ihre haut., Das Hinzufügen von ein wenig zu Ihrem Duschgel oder Badeöl kann den Trick tun, und es kann jeden Tag oder ein paar Mal im Monat verwendet werden.

Avocadoöl als Gesichtsbehandlung verwenden

Nehmen Sie ein wenig Avocadoöl, fügen Sie es Ihrer Feuchtigkeitscreme hinzu und mischen Sie es gut ein. Tragen Sie es wie gewohnt auf, bevor Sie ins Bett gehen, und waschen Sie es dann am nächsten Morgen ab.

Einige Leute schneiden den Mittelsmann aus und gehen direkt zur Quelle, indem sie das Innere einer Avocadoschale verschrotten und in ihr Gesicht massieren!,

Ein Bad nehmen

Um ein gutes Allover-Gefühl zu bekommen, geben Sie einfach ein paar Esslöffel Avocadoöl in Ihr Bad, während es sich füllt. Sie können es mit Ihrem normalen Badeöl mischen, damit sich Ihre Haut überall weich anfühlt, und es verhindert auch, dass das heiße Wasser Ihre Haut austrocknet.

Als Feuchtigkeitscreme

Sie können Avocadoöl alleine verwenden oder es mit anderen ätherischen Ölen mischen, um ein Ganzkörperöl zu erhalten. Massieren Sie es in Ihre Haut und tupfen Sie es dann mit einem Handtuch trocken, um Ihre Haut weich zu halten.,

Für Haar und Kopfhaut

Der Trick hier ist, das Avocadoöl zuerst zu erwärmen, bevor es auf Ihr Haar aufgetragen wird.

Nehmen Sie 3-5 Esslöffel Öl in ein kleines Glas oder Glas (ein Schnapsglas funktioniert gut) und lassen Sie es in heißem Wasser sitzen. Behalten Sie das Öl im Auge, um sicherzustellen, dass es beim Erwärmen nicht zu heiß wird, und massieren Sie es dann in Ihre Kopfhaut ein.

Lassen Sie es über Nacht ein und waschen Sie es morgens mit Ihrem normalen Shampoo aus. Im Laufe der Zeit sollten Sie einen Unterschied in Haarstärke, Glanz und weniger Schuppen feststellen.,

Egal wofür Sie es verwenden, wählen Sie das beste Avocadoöl

Egal, ob Sie Avocadoöl für Ihre Haut verwenden oder eine köstliche Mahlzeit zubereiten möchten, Sie sollten immer das Beste im Regal auswählen.

Wir haben schon einmal über die weitreichenden gesundheitlichen Vorteile von Avocados gesprochen, wenn Sie sie essen, aber sie als externe Ergänzung zu Ihrem Aussehen zu verwenden, ist ebenso beeindruckend!

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Avocadoöl nur so gut ist wie die Avocados, aus denen es hergestellt wird.

Die Marke Olivado steht für höchste Qualität.,

Von den Bäumen, auf denen unsere Avocados angebaut werden, bis zu den Flaschen, in denen unser Öl serviert wird, wird jeder Schritt unseres Verfahrens auf höchstem Niveau gehalten.

Dieser Prozess ermöglicht es uns, die Mineralien, Nährstoffe und Vitamine aus der ursprünglichen Frucht zu erhalten und alle damit verbundenen gesundheitlichen Vorteile zu erzielen.

Wenn Sie mehr über Avocadoöl wissen möchten, zögern Sie bitte nicht, uns heute bei Fragen zu kontaktieren, oder besuchen Sie unsere Seiten auf Instagram, Facebook und Pinterest, um sich die neuesten Nachrichten und Aktionen anzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.