Auf dem richtigen Weg zusammen seit 1891

Allgemeine Fragen

Popmoney Fragen

Externe Transfer Fragen

Hinweis:Geschäftskonten sind nicht für Popmoney oder externe Übertragung.

Was ist Popmoney und Externen Transfer?

Popmoney und externe Überweisung sind unsere neuen Online-Zahlungs-und Überweisungsdienste.

Mit Popmoney können Sie mit ihrer E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer bezahlen und Geld von anderen Personen anfordern.,

Mit der externen Überweisung können Sie Geld zwischen Ihren Konten bei der Pentucket Bank und anderswo überweisen.

Warum sollte ich Popmoney und externe Übertragung verwenden?

Es war noch nie einfacher, Geld an Freunde und Familie zu senden oder Geld zwischen Konten zu überweisen. Diese bequemen Online-Zahlungs-und Überweisungsdienste ersparen Ihnen eine Reise in die Filiale/den Geldautomaten oder das Schreiben eines Schecks.

Was kann ich mit Popmoney und External Transfer machen?,

Mit Popmoney können Sie Zahlungen mit jedem senden und empfangen, der eine E-Mail-Adresse oder Handynummer und ein Bankkonto in den Vereinigten Staaten hat. Sie können Zahlungen auch senden, wenn Sie deren Routing-und Kontonummern haben.

Mit External Transfer können Sie Geld zwischen Ihren Pentucket Bankkonten und Ihren eigenen Konten bei mehr als 20.000 Banken und Maklern überweisen.

Zahlungen und Überweisungen können automatisch wiederkehrend oder im Voraus geplant eingerichtet werden.

Hinweis: Zahlungen und / oder Überweisungen auf internationale Konten sind nicht zulässig.,

gibt es Gebühren für Popmoney und Externen Transfer?

Es gibt keine Gebühr für Popmoney und externe Übertragung registrieren. Abhängig von der Art der Zahlung/Überweisung und der Liefergeschwindigkeit kann eine Gebühr pro Transaktion anfallen.

Welche Konten sind für Popmoney und externe Übertragung berechtigt?,l der folgenden Pentucket Bankkonten zum Senden und Empfangen von Zahlungen:

  • Personal Checking
  • Personal Savings
  • Personal Money Markets

Für externe Überweisungen können Sie folgende Arten von Konten einrichten, um Überweisungen durchzuführen:

  • Personal Checking
  • Personal Savings
  • Personal Money Markets
  • bei verbundenen Online-Brokerfirmen

Hinweis: Ihre Pentucket-Bankkonten, die für Popmoney und den externen Überweisungsservice in Frage kommen, werden bei der Registrierung automatisch aktiviert.,

Welche Arten von Konten sind nicht für Popmoney und externe Übertragung?

Folgende Konten sind nicht förderfähig:

  • Individuelle Alterskonten (IRAs)
  • Depotkonten und/oder Treuhandkonten
  • Einzahlungszertifikat (CDs) oder andere zeitbasierte Konten
  • Kreditkonten (einschließlich Kreditkarten-und Aktienkonten)
  • Geschäftskonten
  • Konten außerhalb der Vereinigten Staaten

Hinweis: Andere Konten können aufgrund von Einschränkungen Ihres Finanzinstituts nicht förderfähig sein., Wenn Sie Fragen zur Berechtigung Ihres Kontos für Popmoney und externe Überweisungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihr Finanzinstitut.

Wie lange dauert es, bis eine Zahlung oder überweisung zu vervollständigen?

Standardzahlungen / Überweisungen können bis zu 3 Werktage nach dem Tag dauern, an dem Sie die Transaktion abschließen.

Am nächsten Tag Zahlungen / Überweisungen werden innerhalb von 1 Werktag abgeschlossen.

Hinweis: Bei Standardzahlungen/Überweisungen wird das Guthaben am ersten Werktag nach Beginn der Transaktion vom Konto des Absenders abgebucht., Das Geld darf jedoch erst am dritten Geschäftstag auf das Konto des Empfängers überwiesen werden.

Gibt es kürzere Zeiten, um eine Zahlung oder Überweisung einzureichen?

ja. Standardzahlungen und Überweisungen, die vor 22.00 Uhr PST geplant sind, werden am nächsten Werktag eingeleitet. Standardzahlungen und Überweisungen, die nach dieser Sperrzeit geplant sind, werden 2 Werktage danach eingeleitet. Wenn beispielsweise eine Zahlung/Überweisung am Montag vor der Cut-Off-Zeit geplant wurde, wird die Transaktion am Donnerstag auf das Konto des Empfängers gebucht., Wenn eine Zahlung/Überweisung am Montag nach der Cut-Off-Zeit geplant wurde, wird die Transaktion am Freitag auf das Konto des Empfängers gebucht.

Am nächsten Tag Zahlungen und Überweisungen, die vor 15 Uhr EST geplant sind, werden am selben Tag bearbeitet. Wenn beispielsweise eine Zahlung / Überweisung vor 15: 00 EST geplant wurde, werden die Lastschrift und das Guthaben am nächsten Werktag auf das Konto des Absenders und Empfängers überwiesen. Wenn eine Zahlung / Überweisung nach der Sperrzeit geplant wurde, werden die Lastschrift und das Guthaben am zweiten Geschäftstag auf das Konto des Absenders und Empfängers überwiesen.,

Gelten die von meinem Finanzinstitut zugewiesenen Kontotransaktionslimits und/oder-gebühren für Popmoney und externe Überweisungen?

ja. Beschränkungen und Bedingungen für Kontotransaktionen einzelner Finanzinstitute gelten für Popmoney-und externe Überweisungstransaktionen.

Zum Beispiel sind Ihre Pentucket Bank Bounce-und Cushion-Konten (Überziehungsschutz) in Ihrem verfügbaren Guthaben enthalten. Der Zugriff auf diese Konten für Popmoney-und/oder externe Überweisungstransaktionen kann dazu führen, dass Ihnen die damit verbundenen Gebühren entstehen.,

Aufgrund der Bundesvorschriften zur Begrenzung vorautorisierter Lastschriften (einschließlich Überweisungen) gilt für Ihre Popmoney-und externen Überweisungstransaktionen das Limit von 6 vorautorisierten Lastschriften pro Kontoauszugszyklus von einem Geldmarktkonto der Pentucket Bank. Wenn Sie Ihr Limit erreicht haben, ist Ihre Popmoney-oder externe Überweisungstransaktion möglicherweise nicht erfolgreich.

Wenn Sie Fragen zu Einschränkungen und/oder Bedingungen, einschließlich Gebühren, auf Ihren externen Konten haben, die sich auf Ihre Popmoney-und externen Überweisungstransaktionen beziehen können, wenden Sie sich bitte an Ihre anderen Finanzinstitute.,

Wie melde ich mich an?

Es ist einfach! Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Melden Sie sich beim Online-Banking an
  • Gehen Sie zu Popmoney & Externe Überweisung auf der Registerkarte Transfers
  • Wählen Sie „Andere Personen bezahlen“(Popmoney) oder „Überweisung zwischen meinen Konten“ (Externe Überweisung)
  • Akzeptieren Sie die Bedingungen & Bedingungen
  • Geben Sie einige persönliche Informationen an, um Ihre Identität

Das war ‚ s! Sie können dann Kontakte oder Konten von anderen Finanzinstituten hinzufügen, um Zahlungen/Überweisungen zu tätigen.,

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihre Online-Banking-E-Mail-Adresse korrekt ist, da sie zum Einrichten und Senden von Benachrichtigungen von Ihrem Popmoney-und externen Überweisungsservice verwendet wird. Um Ihre E-Mail-Adresse zu aktualisieren, melden Sie sich beim Online-Banking an und klicken Sie auf Meine Einstellungen.

Zurück nach oben

Popmoney

Wie unterscheidet sich Popmoney von der externen Übertragung?

Mit Popmoney können Sie Zahlungen mit Einzelpersonen tätigen und empfangen. Der externe Überweisungsdienst wird verwendet, um Geld zwischen Ihren eigenen Finanzkonten zu verschieben.

Wie greife ich auf Popmoney zu?,

Popmoney liegt günstig im Online-Banking. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Melden Sie sich beim Online-Banking an
  • Gehen Sie zu Popmoney & Externe Überweisung auf der Registerkarte Transfers
  • Wählen Sie „Andere Personen bezahlen“ (Popmoney)

Wie füge ich Kontakte hinzu, an die Zahlungen gesendet werden sollen?,

Sobald Sie beim Online-Banking und auf der Popmoney-Seite angemeldet sind:

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Kontakte
  • Wählen Sie Kontakt hinzufügen
  • Geben Sie den Vor-und Nachnamen des Empfängers ein (Spitzname ist optional)
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers, die Mobiltelefonnummer oder die Bankkontoinformationen ein
  • Klicken Sie unten auf der Seite auf Speichern

eine Zahlung?,nline Banking und auf der Popmoney-Seite:

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Geld senden
  • Geben Sie den Namen, die E-Mail-Adresse oder die Handynummer des Empfängers ein
  • Geben Sie den Zahlungsbetrag ein
  • Wählen Sie ein Lieferdatum
  • Wählen Sie eine Liefergeschwindigkeit ( falls zutreffend )
  • Wählen Sie das Aus-Konto aus dem Dropdown-Menü
  • Geben Sie eine Nachricht ein, die an den Empfänger gesendet werden soll ( maximal 20 Zeichen; empfänger)
  • Klicken Sie unten auf der Seite auf Weiter und überprüfen Sie die Zahlungsdetails

Kann ich den Status meiner Popmoney-Zahlungen überprüfen?,

ja. Sobald Sie beim Online-Banking und auf der Popmoney-Seite angemeldet sind, klicken Sie auf die Registerkarte Aktivität. Sie können Ihren Popmoney-Transaktionsverlauf und den Status jeder Zahlung überprüfen.

Kann ich eine Popmoney-Zahlung stornieren?

ja. Sobald Sie beim Online-Banking und auf der Popmoney-Seite angemeldet sind, klicken Sie auf die Registerkarte Aktivität. Suchen Sie die Transaktion und klicken Sie auf Abbrechen.

Beachten Sie, dass nur Transaktionen abgebrochen werden können, die sich im Status „Ausstehend“ befinden.

Woher weiß mein Empfänger, dass ich eine Popmoney-Zahlung gesendet habe?,

Eine E-Mail-oder Textbenachrichtigung wird an Ihren Empfänger gesendet, der Ihre Popmoney-Zahlung ankündigt. Die Benachrichtigung enthält Anweisungen und einen Link zur Einziehung der Zahlung. Erstmalige Benutzer werden angewiesen, ein kurzes Registrierungsformular auszufüllen.

Hinweis: Es ist ein Problem bekannt, das sich auf Benutzer mit AOL-E-Mail-Adressen auswirkt. Die Lieferung von Zahlungsbenachrichtigungen kann sich verzögern. Wenn Sie oder Ihr Empfänger über eine AOL-E-Mail-Adresse verfügen und nach der Planung einer Zahlung keine Benachrichtigung erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, Ihr Popmoney-Profil auf eine E-Mail-Adresse mit einer anderen Domain zu aktualisieren.,

Woher weiß ich, wann mein Empfänger meine Zahlung abgeholt hat?

Sobald Sie beim Online-Banking angemeldet sind und auf der Popmoney-Seite auf die Registerkarte Aktivität klicken. Sie können Ihren Popmoney-Transaktionsverlauf überprüfen. Zahlungen, die gesammelt wurden, haben den status „Abgeschlossen“.

Wie lange muss der Empfänger meine Zahlung einziehen?

Der Empfänger hat 10 Tage nach Erhalt der E-Mail – oder Textbenachrichtigung Zeit, seine Popmoney-Zahlung einzuziehen.

Hinweis: Zahlungen, die nicht innerhalb von 10 Tagen eingezogen werden, werden automatisch auf das Konto des Absenders zurückgeschickt.,

Was passiert, wenn ich versuche, eine Zahlung von einem Konto mit unzureichendem Guthaben zu senden?

Wenn Sie versuchen, eine Popmoney-Zahlung von einem Konto mit unzureichendem Guthaben zu senden, wird die Zahlung gestoppt (es sei denn, Sie haben Überziehungsschutz auf dem Konto) und Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung. Die Zahlung wird einmal automatisch erneut überwiesen. In der Zwischenzeit wird das betreffende Konto aus Sicherheitsgründen vorübergehend für weitere Transaktionen gesperrt., Wenn die Zahlung das zweite Mal erfolgt, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung, und das Konto wird für die Aktivität wiederhergestellt.

Wie aktualisiere ich meine Kontaktinformationen und Einstellungen?

Sobald Sie beim Online-Banking angemeldet sind und auf der Popmoney-Seite auf die Registerkarte Einstellungen klicken., In diesem Bildschirm können Sie:

  • Hinzufügen, löschen und validieren Ihrer E-Mail-Adresse
  • Hinzufügen, Löschen und Validieren Ihrer Telefonnummer
  • Aktivieren und wählen Sie Ihr automatisches Einzahlungskonto aus, um Popmoney-Zahlungen zu erhalten

Wie kann ich Popmoney abbestellen?,

Sie können Popmoney auf eine der folgenden Arten abbestellen:

  • E-Mail: Melden Sie sich beim Online-Banking an, gehen Sie zur Registerkarte Support und klicken Sie auf den Link E-Mail, um eine sichere E-Mail zu senden
  • Telefon: Kontaktieren Sie uns unter (978) 556-5414
  • Persönlich: Besuchen Sie eine Filiale in Ihrer Nähe und sprechen Sie mit einem Bankvertreter

Zurück nach oben

External Transfer

How is External Transfer different from the Popmoney?

Mit der externen Überweisung können Sie Gelder zwischen Ihren eigenen Konten bei verschiedenen Finanzinstituten verschieben ., Popmoney wird verwendet, um Zahlungen mit Einzelpersonen zu tätigen und zu empfangen.

Wie greife ich auf externe Übertragung zu?

Die externe Überweisung befindet sich bequem im Online-Banking. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Melden Sie sich beim Online Banking an
  • Gehen Sie zu Popmoney & Externe Überweisung auf der Registerkarte Überweisungen
  • Wählen Sie „Überweisung zwischen meinen Konten“ (Externe Überweisung)

Wie füge ich Konten zur Überweisung hinzu?,

Sobald Sie beim Online-Banking und auf der externen Überweisungsseite angemeldet sind:

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Überweisungen
  • Klicken Sie auf Neues Konto hinzufügen
  • Füllen Sie das Kontoeinstellungsformular aus
  • Klicken Sie unten auf der Seite auf Hinzufügen
  • Sie werden dann aufgefordert, das Konto zu überprüfen

Warum kann ich finden Sie mein Finanzinstitut während der Kontoeinrichtung?

  • Möglicherweise haben Sie den Namen des Finanzinstituts so eingegeben, dass er nicht mit unserer Datenbank übereinstimmt.,
  • Möglicherweise haben Sie ein Finanzinstitut eingegeben, das sich noch nicht in unserer Datenbank befindet.
  • Möglicherweise versuchen Sie, einen Kontotyp hinzuzufügen, der nicht für eine externe Überweisung geeignet ist.

Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns unter (978) 556-5414.

Wie identifiziere ich das ABA Routing und die Kontonummer?

Wenn Ihr Konto über Berechtigungen zum Schreiben von Schecks verfügt, sehen Sie sich einen Scheck an. Die ABA-Routingnummer ist normalerweise eine 9-stellige Nummer, die sich am unteren Rand Ihres Schecks auf der linken Seite befindet. Die ABA-Routing-Nummer kann manchmal auch auf der Website Ihres Finanzinstituts gefunden werden.,

Ihre Kontonummer ist normalerweise die Nummer, die der ABA-Routing-Nummer auf Ihrem Scheck folgt.

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Identifizierung Ihrer ABA-Routing-und Kontonummer benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihr Finanzinstitut.

Wie überprüfe ich das Konto?

Sie können das Konto möglicherweise sofort überprüfen, wenn Sie Online-Zugriff auf das Konto haben.

Bei allen anderen Konten überprüfen Sie Ihr Konto mit Testeinzahlungen. Folgendes ist zu erwarten:

  • Zwei kleine Einzahlungen werden an das externe Konto gesendet, das Sie hinzufügen.,
  • Es kann 3-4 Werktage dauern, bis die ersten Einzahlungen auf Ihr externes Konto eingegangen sind.
  • Sie können die Beträge der Probeeinzahlung ermitteln, indem Sie Ihre Konten online überprüfen, Ihr Finanzinstitut anrufen oder Ihre Monatsrechnung überprüfen.
  • Sobald Sie die Testeinzahlung erhalten haben, melden Sie sich bei Ihrem Online-Banking der Pentucket Bank an und gehen Sie zur externen Überweisungsseite, um die Überprüfung abzuschließen.
  • Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Konten.
  • Geben Sie die beiden trial-Einlagen, und klicken Sie auf Bestätigen.

Das ist es!, Ein-und Auszahlungen können jetzt zwischen diesem Konto und Ihren Pentucket Bankkonten erfolgen.

Wie kann ich feststellen, welche Konten müssen noch verifiziert werden?

Konten bis zur Überprüfung werden auf der Übersichtsseite der externen Übertragung angezeigt.

Warum muss ich meine externen Konten verifizieren?

Der Kontoüberprüfungsprozess hilft uns sicherzustellen, dass niemand außer Ihnen Zugriff auf Ihre Konten hat.

Kann ich nach der Einrichtung Änderungen an meinen Konten vornehmen?

ja., Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Melden Sie sich beim Online-Banking an und gehen Sie zur externen Überweisungsseite
  • Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Konten
  • Wählen Sie das Konto zum Bearbeiten oder Löschen aus

Wie mache ich eine Überweisung?,

Sobald Sie beim Online-Banking eingeloggt sind und auf der externen Überweisungsseite:

  • Geben Sie den Betrag ein
  • Wählen Sie das Aus-Konto aus dem Dropdown-Menü
  • Wählen Sie das Konto aus dem Dropdown-Menü
  • Wählen Sie ein Lieferdatum
  • Wählen Sie eine Liefergeschwindigkeit ( falls zutreffend )
  • Geben Sie ein Memo ein ( diese Nachricht wird nur vom Empfänger angezeigt )
  • Klicken Sie auf Fahren Sie am Ende der Seite fort und überprüfen Sie die Übertragungsdetails

Kann ich eine Übertragung abbrechen?,

Ja, Sie können Ihre Überweisung jederzeit vor der Sperrzeit stornieren. Melden Sie sich einfach beim Online-Banking an und klicken Sie auf der Seite Externe Überweisung auf die Registerkarte Übersicht. Suchen Sie die Transaktion und klicken Sie auf Abbrechen.

Beachten Sie, dass die Übertragung nach Ablauf der Sperrzeit nicht storniert oder rückgängig gemacht werden kann.

Woher weiß ich, wann mein Transfer abgeschlossen ist?

Sobald Ihre Übertragung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung.

Außerdem können Sie sich beim Online-Banking anmelden und auf der Seite Externe Überweisung auf die Registerkarte Aktivität klicken., Sie können Ihren Verlauf Ihrer externen Übertragungstransaktion überprüfen. Übertragungen, die gebucht wurden, haben den Status „Abgeschlossen“.

Was könnte dazu führen, dass eine externe Übertragung nicht erfolgreich ist?

Die häufigsten Gründe für eine erfolglose externe Überweisung sind:

  • Falsches ABA-Routing oder Kontonummer
  • Unzureichendes Guthaben
  • Überschreiten des Dollarlimits für eine einzelne Transaktion, Gesamttransaktionen pro Tag oder Gesamttransaktionen pro Monat

Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn eine Überweisung nicht erfolgreich war., Vollständige Details sind in Ihrem Transaktionsverlauf Bildschirm zur Verfügung. Wenn Sie weitere Fragen zu Ihrer erfolglosen Überweisung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (978) 556-5414.

Wie kann ich mich von externer Übertragung abmelden?,

Sie können beantragen, externe Überweisungen auf eine der folgenden Arten abzubestellen:

  • Online: Melden Sie sich beim Online-Banking an, gehen Sie zur Seite Externe Überweisung, klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Abbestellen
  • E-Mail: Melden Sie sich beim Online-Banking an, gehen Sie zur Registerkarte Support und klicken Sie auf den Link E-Mail, um eine sichere E-Mail zu senden
  • Telefon: Kontaktieren Sie uns unter (978) 556-5414
  • ein Bankvertreter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.