Arten alternativer Energie

Arten alternativer Energiearticlealternative Energy Tutorials14/06/201002/08/2020

Alternative Energie Tutorials

Bitte teilen/Lesezeichen mit:

Die verschiedenen Arten von alternativen Energiequellen

Alternative Energie wird in erster Linie als erneuerbare und nachhaltige Energiequelle definiert., Es gibt jedoch viele verschiedene Arten alternativer Energiequellen, einschließlich erneuerbarer Energien und anderer Formen kohlenstoffarmer Technologien. Im Gegensatz zu riesigen Staudämmen und Stauseen reduzieren die innovativeren Formen erneuerbarer Energietechnologien ihre Auswirkungen auf die Umwelt und eignen sich daher besser für Länder mit riesigen Wind -, Solar -, Biomasse-oder anderen erneuerbaren Energieressourcen. Lassen Sie uns jedoch zunächst genau angeben, was „nicht“ als „Art alternativer Energie“eingestuft oder definiert werden kann.,

Kernenergie ist KEINE alternative Energie – Zwar ist Kernenergie eine sauberere Alternative zur Verbrennung fossiler Brennstoffe und Kernkraftwerke verschmutzen die Luft nicht mit giftigen Kohlendioxid -, Schwefeldioxid-oder Stickoxidemissionen wie fossile Brennstoffe, aber Kernkraft fällt immer noch wie Kohle in die Kategorie fossiler Brennstoffe und kann daher nicht als alternative Energie eingestuft werden. Uranvorräte sind eine natürliche Ressource auf der Erde, die jeden Tag wie Kohle erschöpft wird, was ihre Gewinnung und Verarbeitung im Laufe der Zeit teurer macht.,

Nukleare Verarbeitung und Kernkraftwerke produzieren radioaktive Abfälle, die zu Umweltkatastrophen führen können. Außerdem ist es keine praktikable Lösung für den Transport oder kann im Inland verwendet werden. Während die Kernenergie eine Abkehr von der Verbrennung konventioneller fossiler Brennstoffe darstellt, ist sie eher eine traditionelle Form der Energie, keine alternative Form.

Die Steigerung der Effizienz fossiler Brennstoffe ist KEINE Art alternativer Energie – Es ist eine Realität, dass fossile Brennstoffe auch in den kommenden Jahrzehnten eine wichtige Energiequelle sein werden., Die Verringerung der Menge an Treibhausgasen, die in unsere Atmosphäre abgeladen werden, indem fossile Brennstoffe sauberer verbrannt werden, saubere Kohletechnologien entwickelt werden oder indem die Art und Weise verbessert wird, wie wir fossile Brennstoffe verwenden und verbrennen, wodurch sie zu einer effizienteren Energiequelle werden, die wenig oder kein Kohlendioxidgas erzeugt, zum Beispiel die Speicherung giftiger Emissionen im Untergrund, kann eine Verbesserung der aktuellen Situation sein, ist jedoch keine Alternative zu den verschiedenen Arten alternativer Energie.,

Das Verbrennen von Holz anstelle von Kohle ist KEINE Art alternativer Energie – Während Holz ein nicht fossiler und erneuerbarer (Bäume wachsen) Verbrennungsbrennstoff ist, erzeugt das Verbrennen von Holz Rauch, Asche, Ruß und mehr Chaos als andere Arten brennbarer Brennstoffe zusammen., Das Verbrennen von Holz bei offenen Bränden ist ineffizient und sehr rauchig und setzt große Mengen an Partikeln in die Atmosphäre frei, da die Art des verbrannten Holzes normalerweise von schlechter Qualität, frisch geschnitten, feucht oder Schrott ist Holz aufgrund der Tatsache, dass die hochwertigeren jungfräulichen Hölzer und Holz werden im Hochbau oder zur Herstellung von Möbeln verwendet.

Die Verbrennung von Holz für Energie führt zu großflächiger Entwaldung, Degradierung des Landes und sogar illegalem Holzeinschlag, da große Baumflächen abgeholzt werden., Auch das Fällen von Bäumen für Brennholz stört das natürliche Ökosystem und die Lebensräume der Tiere, die selbst gefährdet oder ausgestorben sein können, bevor wir es wissen. Während das Verbrennen von Holz eine nachhaltige Quelle sein kann, ist es keine Alternative zu den verschiedenen Arten alternativer Energiequellen.

Auf der positiven Seite sorgt eine nachhaltige Waldbewirtschaftung für eine ausreichende Versorgung mit Brennholz, da neue Bäume gepflanzt werden, sobald die alten gefällt sind., Holzpellets und Holzbriketts sind trockene, komprimierte Biomassekraftstoffe aus Sägemehl, Spänen, Hackschnitzeln und anderen Holzabfällen, die aus den Rückständen und Nebenprodukten der mechanischen holzverarbeitenden Industrie gebildet werden.

Bei Verwendung als Heizbrennstoff erzeugen diese verarbeiteten Holzwerkstoffe mehr Energie als herkömmliches Brennholz. Auch Verbesserungen in Brennöfen und Holzöfen reduzieren die Ausgaben für den Brennstoff Holzverbrauch sowie die Verarbeitung von lockerem Holz, Hackgut, Sägemehl und anderen Formen von Holzmaterialien in kleinere verdichtete Holzpellets.,

Nun, da wir hoffentlich ein besseres Verständnis dafür haben, was keine alternativen Energien sind, schauen wir uns die verschiedenen Arten alternativer Energiequellen an.

Arten alternativer Energie und Definitionen

Nun, im Grunde sind alternative Energiequellen Arten von Energietreibstoffen, die anstelle der Verbrennung fossiler Brennstoffe verwendet werden können, wobei die häufigsten Formen alternativer Energiequellen sind:-

  • Solarenergie – Solarenergie ist die Hauptart alternativer Energiequellen., Es ist die strahlende elektromagnetische Energie, die aus Sonnenlicht gewonnen wird und als solche die am häufigsten vorkommende und frei verfügbare erneuerbare Energiequelle der Erde ist. Die Sonnenenergie der Sonne kann mithilfe von Photovoltaik-Solarzellen in elektrische Energie umgewandelt werden., Die Sonnenenergie kann verwendet werden, um eine alternative Energiequelle zu erzeugen, die manchmal als Solarenergie bezeichnet wird… Erfahren Sie mehr >>
  • Solarwärme – Solarheizung ist eine andere Art alternativer Energiequelle, die die Wärme von der Sonne verwendet, um Wasser zu erhitzen, das durch eine Reihe von Rohren fließt, die innerhalb eines Panels, allgemein als „solarthermischer Kollektor“bezeichnet. Dieser Sonnenkollektor befindet sich häufig auf einem Dach, das wiederum die Wärme der Sonne in heißes Wasser umwandelt oder zur Beheizung eines Raums oder Raums verwendet wird., Leider sind die Anforderungen an die durchschnittliche Solaranlage am höchsten, wenn die Sonne am schwächsten ist, in der Nacht…. Erfahren Sie Mehr >>
  • Windenergie – Windenergie ist Kraft oder Energie abgeleitet aus der Bewegung des Windes. Windenergie wird von Windmühlen, Segeln und häufiger von Windkraftanlagen erfasst. Windturbinen nutzen die Kraft des Windes, indem sie seine kinetische Energie in mechanische Rotationsenergie umwandeln, die dann zum Antrieb eines elektrischen Generators verwendet wird., Der elektrische Generator wiederum wandelt diese mechanische Energie in Elektrizität um. Überschüssiger Strom kann in Batterien gespeichert und verwendet werden, wenn kein Wind ist…. Erfahren Sie Mehr >>
  • Wasserkraft – Wasserkraft ist die kommerziell verfügbaren, alternativen Energiequelle, die Energie-oder Kraft produziert durch bewegtes Wasser., Die häufigste Form der Wasserkraft oder Wasserkraft verwendet Dämme oder Barrieren, um große Wasserreservoirs zu bilden, die dann verwendet werden können, um elektrische Turbinengeneratoren zu drehen, die Strom produzieren. Small Scale Hydro Systems nutzt die Drehbewegung von Wasserrädern, um kleine Gleichstromgeneratoren anzutreiben…., Erfahren Sie mehr >>
  • Gezeitenenergie – Gezeitenenergie ist eine andere Form der Wasserkraft, die die kinetische Energie der Ozeane in Form der Flut nutzt, um zweimal täglich eine große Menge Wasser zu bewegen, wenn die Flut ein-und ausgeht. Diese Gezeitenströme werden von Gezeitenturbinengeneratoren verwendet, um Strom auf die gleiche Weise zu erzeugen, wie Windturbinen den Wind nutzen. Gezeitenenergieturbinen arbeiten direkt unter der Meeresoberfläche oder sind am Meeresboden befestigt., Eine andere Art von Gezeitensystem verwendet Gezeiten Barrages Strom zu erzeugen…. Erfahren Sie mehr >>
  • Geothermie – Geothermie ist eine Art alternativer Energiequelle, die die natürliche Wärme aus dem Erdkern zur Stromerzeugung oder zur Beheizung von Gebäuden verwendet. Ein gutes Beispiel für geothermische Wärme sind heiße Quellen oder Geysire, die erhitztes Wasser oder Dampf ausstoßen., Geothermie kommt aus den heißen Bereichen unter der Oberfläche der Erdkruste, die bei einer relativ konstanten Temperatur bleiben. Diese vergrabene Wärme wird mit einer Reihe von extrahiert…. Erfahren Sie mehr >>
  • Biomasse Energie – Biomasse bezieht sich auf den festen Brennstoff aus pflanzlichen Materialien wie Holz, Torf, Stroh und Pflanzen, die speziell als Brennstoffe zur Erzeugung von Wärme und Strom verbrannt werden., Bioenergie ist die Energie aus der Biomasse (organische Substanz), die nachhaltig ist, wenn neue Pflanzen und Bäume angebaut werden, um die geernteten zu ersetzen. Im Allgemeinen ist Biomasse kohlenstoffneutral, da der beim Verbrennen freigesetzte Kohlenstoff durch den aus der Atmosphäre entnommenen Kohlenstoff ausgeglichen wird…. Erfahren Sie mehr >>

Mit über 80% der weltweiten Energieversorgung aus fossilen Brennstoffen weil sie bequem und relativ billig zu produzieren und zu transportieren sind, werden jetzt verschiedene Arten alternativer Energiequellen verwendet., Die Verbrennung fossiler Brennstoffe in Form von Kohle und Benzin setzt jedoch schädliches Kohlendioxid in die Atmosphäre frei, was zu einer globalen Erwärmung und dem Green House-Effekt aufgrund der Luftverschmutzung führt.

Die Erschöpfung fossiler Brennstoffe und die zunehmende Umweltverschmutzung haben zur Erforschung alternativer Energiequellen geführt, wobei das Grundkonzept alternativer Energie Nachhaltigkeit, Erneuerbarkeit und eine Verringerung der globalen Umweltverschmutzung ist.

Die meisten dieser Arten alternativer Energiequellen und erneuerbarer Energietechnologien sind nicht neu., Seit Jahrhunderten nutzen die Menschen die Kraft des fließenden Wassers in Flüssen und Bächen für eine Vielzahl von Bedürfnissen, insbesondere für Landwirtschaft und Verkehr. Wasserräder und Windmühlen werden seit Tausenden von Jahren verwendet, um Mais oder Mehl zu mahlen, um Brot und eine Vielzahl verschiedener Lebensmittel herzustellen. Auch passive Solarenergie zu warmen Häusern und trockene Kleidung. Während einige Formen dieser Arten alternativer Energiequellen wirklich Verbesserungen langjähriger Technologien sind, sind andere wirklich neu, wie Bioenergie und Sonnenkollektoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.