Amazon vs eBay: Der vollständige Vergleichsleitfaden (2019)

Amazon vs eBay: Welcher der beiden E-Commerce-Giganten gewinnt den Marktkampf?

Dies ist eine Frage, die viele junge E-Commerce-Unternehmer stellen.

In diesem ausführlichen Handbuch werde ich diese Frage ein für allemal beantworten.

Hier sind einige Fragen, die Sie in diesem Artikel angesprochen finden:

  • Wie unterscheiden sich eBay und Amazon?
  • Ist Amazon besser als eBay für den Verkauf?
  • Was sind die Verkäufergebühren für jeden Marktplatz?
  • Was sind die Communities, die jeder Marktplatz hat?,

Wenn Sie den Online-Marktplatz auswählen möchten, den Sie verwenden möchten, ist dieser Leitfaden genau das Richtige für Sie.

Tauchen wir gleich ein!

Hier ist, was wir abdecken

  • Kapitel 1: Wie unterscheiden sich eBay und Amazon?
  • Kapitel 2: Ist Amazon besser als eBay für den Verkauf?
  • Kapitel 3: Amazon vs eBay: Verkauf Gebühren
  • Kapitel 4: Amazon vs eBay: Gemeinschaften & Unterstützung
  • Kapitel 5: Verpackung Es Up

Kapitel 1: Wie sind eBay und Amazon Verschiedene?

Das ist die entscheidende Frage.,

Es ist auch eine, die viele junge Unternehmer und E-Commerce-Gauner haben.

Um diesen Schritt vorwärts zu machen, müssen Sie sich zuerst fragen:

Wie wird sich dieser Unterschied auf mich und mein zukünftiges Geschäft auswirken?

Beide E-Commerce-Sites eignen sich möglicherweise hervorragend zum Online-Shopping, aber wenn es darum geht, auf einem von ihnen ein eigenes Unternehmen zu gründen, müssen Sie auf mehrere Dinge achten.

Schauen wir uns an, wie sich die beiden Marktplätze unterscheiden.

Was ist der Unterschied zwischen eBay und Amazon?,

Der wesentliche Unterschied zwischen Amazon und eBay liegt in der Tatsache, dass Amazon-ist eine Einzelhandels-website, während eBay (zumeist) einer Auktions-Website.

Menschen besuchen Amazon, um ihre Online-Einkäufe direkt von der Website oder von Drittanbietern (Eigenmarken-Produkte) zu erledigen:

Auch das Einkaufserlebnis bei Amazon unterscheidet sich erheblich von eBay.

Wenn Sie auf Amazon verkaufen, konkurrieren Sie im Wesentlichen mit anderen Händlern.

Wir haben eine riesige Anleitung zur Gründung eines Amazon-Unternehmens geschrieben, wenn Sie es hier ausprobieren möchten: Wie man bei Amazon verkauft.,

Andererseits ist eBay ein Online-Marktplatz, der den Verkauf von neuen und gebrauchten Produkten zwischen Drittanbietern (d. H. Eigenmarken) und Käufern erleichtert.

Bei eBay sehen Sie Auktionen wie diese:

Dies ist nicht etwas, das Sie bei Amazon finden.,

Last but not least werden Preislisten bei Amazon von Faktoren beeinflusst wie:

  • Wettbewerb
  • Einzigartigkeit des Produkts
  • Markenbekanntheit und Produktqualität

Bei eBay werden Preislisten weitgehend von der Anzahl der Gebote und dem Angebot aggressiver Käufer für ein bestimmtes Produkt beeinflusst.

Ist Amazon sicherer als eBay?

ich glaube, diese Frage kommt auf, die von den beiden Marktplätzen ist sicherer für sowohl der Käufer und der professionelle Verkäufer.,

Einige Dinge, die Sie auf beiden Plattformen vermeiden sollten, sind:

  • Bitte die Leute, auf einen Link zu klicken, der sie außerhalb der Plattform führt
  • Schreiben negativer Bewertungen auf die Profile anderer Händler
  • Übertreiben Sie die Funktionen Ihrer Produkte
  • Bietet massive Rabatte
  • Kauf gefälschter Bewertungen

All diese finden jeden Tag von Drittanbietern bei Amazon und eBay statt.

Halten Sie sich von solchen Taktiken fern.

Ist der Verkauf bei Amazon zuverlässiger als bei eBay?,

Verkauf auf Amazon ist zuverlässiger als der Verkauf auf eBay, denn Amazon gibt Ihnen die Möglichkeit und die tools, die zum erfolgreichen FBA-Verkäufer.

Natürlich ist das eine zu große Vereinfachung, aber die Wahrheit ist, dass Amazon eine aktive Community von Tausenden von professionellen Verkäufern hat.

Dies bedeutet, dass Sie in fast jedem Fall andere Verkäufer erreichen und um Hilfe bitten können.

Das ist teilweise bei eBay der Fall, aber obwohl eBay auch eine Community hat, ist es nicht so aktiv wie bei Amazon.

Wie viele Besucher bekommt Amazon und eBay pro Monat?,

Sie Wundern sich vielleicht, wie viele Besucher die Amazon und eBay gewinnen auf einer monatlichen basis.

Um ehrlich zu sein, die Gesamtmenge an Traffic, die jede Website erhält, kann sich auf zwei Arten auf Ihr E-Commerce-Geschäft auswirken:

  1. Gesamtreichweite Ihrer Produkte
  2. Markenbekanntheit für Ihre Produkte

Lassen Sie uns sehen, wie viele Besucher jede Website gemäß Ahrefs empfängt.,

Hier ist der monatliche Datenverkehr für Amazon:

Und hier der monatliche Datenverkehr für eBay:

Hinweis: Dies sind nur Schätzungen und werden anhand der Summe des Datenverkehrs aus allen organischen Schlüsselwörtern berechnet, für die das Ziel in allen Ländern in der Datenbank von Ahrefs rangiert.

Wie Sie sehen können, erhält Amazon viel mehr organischen Traffic.

Tatsächlich gewinnt es 5-mal mehr Traffic als eBay.

Dies bedeutet, dass wahrscheinlich mehr Menschen Ihre Produkte online bei Amazon sehen.,

Anmerkung des Herausgebers: Diese Metriken enthalten keinen Verkehr zu Orten wie. co,. uk oder. de.Diese Marktplätze erhalten Verkehr hauptsächlich aus dem Land, auf das sie sich beziehen. Diese Metriken enthalten auch keine Empfehlungs -, kostenpflichtigen oder anderen Verkehrsquellen.

Im nächsten Kapitel erkläre ich, welcher der beiden Marktplätze für Verkäufer besser ist.

Lesen Sie weiter.

Kapitel 2: Ist Amazon besser als eBay für den Verkauf?

Als jemanden suchen, um ein online-Geschäft haben, können Sie sich Fragen, welcher Marktplatz ist der beste start in den Verkauf über.

Ist es Amazon oder eBay?,

Ich glaube, es läuft alles darauf hinaus, was genau Sie erreichen möchten.

Dinge wie…

  • Die Communities, die jeder Marktplatz hat
  • Die Anzahl der Verkäuferkonten
  • Die Gebühren, die auf jedem Marktplatz gelten
  • Die für Verkäufer verfügbaren Tools

… Können alle Ihre Entscheidung beeinflussen, da sie Ihre Erfolgschancen auf diesem Markt erheblich erhöhen können.

Werfen wir einen tieferen Blick auf Amazon und eBay, indem wir die obigen Punkte einzeln untersuchen.,

Daten auf Amazon-Verkäufer

Jeder der interessiert ist, in der E-Commerce-und jeder versucht, sich auf die „E-Commerce-Schiff“, bevor es zu spät ist.

Aber lohnt es sich?

Schauen wir uns Amazon genauer an.

Ist Amazon noch eine Chance für Online-Unternehmer und Side-Hustler?

Versuchen wir es herauszufinden, indem wir uns einige wichtige Punkte und interessante Daten ansehen.

Wie funktioniert Amazon für Verkäufer?

Amazon bietet Drittanbietern die Möglichkeit, ihre Produkte mit einem provisionsbasierten Zahlungssystem auf dem Markt zu verkaufen.,

Das nennen wir FBA, was für Fulfillment by Amazon steht.

Mit Amazon FBA kann buchstäblich jeder ein Verkäuferkonto einrichten und mit dem Verkauf auf dem Marktplatz beginnen.

Natürlich gibt es viele andere Möglichkeiten, mit Amazon Geld zu verdienen:

  • Merch von Amazon
  • Amazon Handmade
  • Amazon Affiliates
  • Retail Arbitrage

Amazon FBA scheint jedoch die beliebteste Wahl zu sein.

Wie funktioniert es?,

Laut Amazon-Website funktioniert es in 6 einfachen Schritten:

Es mag zunächst komplex erscheinen, aber sobald Sie die Gänge drehen, ist es einfach, das Spiel zu spielen.

Um sich als Amazon FBA-Verkäufer zu registrieren, klicken Sie einfach auf diesen Link und folgen Sie dem Registrierungsprozess:

Der Amazon-Kundensupport unterstützt Sie während des gesamten Prozesses.

Welcher Prozentsatz der Amazon-Verkäufe sind FBA?,

Obwohl es keine klare Antwort auf den genauen Prozentsatz gibt, gibt uns ein interessanter Brief von Jeff Bezons einige Einblicke in die wahre Macht des Marktes.

Laut einem Aktionärsbrief von 2018 enthüllt Jeff Bezos, dass die Verkäufe von Amazon FBA-Verkäufern in 2017 die Verkäufe von Amazon übertrafen:

Dies ist RIESIG.

Denken Sie darüber nach: Menschen, die auf Amazon verkaufen, machen mehr Umsatz als Amazon selbst.

Natürlich nimmt Amazon es aus diesen Verkäufen heraus, indem es Verkäufergebühren erhebt.,

Die Tatsache, dass Amazon-Verkäufer so schnell wachsen, zeigt jedoch, dass es hier eine große Chance gibt.

Darüber hinaus zeigt es uns, dass Verkäufer auch auf überfüllten Märkten wie Amazon immer noch Gewinne erzielen und ein erfolgreiches Online-Geschäft ausbauen können.

Wie viele Verkäufer hat Amazon?

Laut einem Artikel von Feedback express gibt es derzeit 1,761,784-Verkäufer bei Amazon.

Originalquelle: Marketplace Pulse

Diese Zahl mag zunächst hoch erscheinen, aber angesichts der Tatsache, dass es über 636 Millionen (Schätzung von Ahrefs) Besucher auf Amazon gibt.,com jeden Monat, dann ist die Anzahl der Amazon-Verkäufer nicht so hoch.

Verdienen Amazon-Verkäufer Geld?

Mehr als 140.000 dieser Verkäufer übertrafen $ 100.000 im Jahresumsatz.

Dies bedeutet, dass fast 12,6% der Drittanbieter bei Amazon ein sechsstelliges Geschäft aufbauen können.

Das sollte nicht entmutigend sein.

Wie ich bereits sagte—und wie Sie wahrscheinlich bereits selbst wissen—wächst Amazon auf einem beispiellosen Niveau.

Zusammen mit Amazon werden auch Drittanbieter wachsen.,

Es ist keineswegs einfach, aber definitiv einfacher als auf vielen anderen Marktplätzen.

Daten auf der eBay-Verkäufer

eBay ist ein großer Marktplatz für Verkäufer und Käufer aus der ganzen Welt.

Es hat 23 internationale Websites und eine Präsenz in über 100 Ländern.

Einige der beliebtesten Gebietsschemata sind:

  • ebay.com
  • ebay.com.au
  • ebay.ca
  • ebay.cn
  • ebay.de
  • ebay.es

Lassen Sie uns ein wenig tiefer in die Daten eintauchen.

Wie viele Verkäufer gibt es bei eBay?,

Laut einem Artikel von Small Business Trends aus dem Jahr 2018 gibt es derzeit mehr als 25 Millionen aktive Verkäufer bei eBay.

Diese Verkäufer haben mehr als 1,1 Milliarden Produkte auf dem Markt aufgeführt.

Das macht uns durchschnittlich 40,7 Produkte pro Verkäufer:

eBay ist eine Online-Auktionsseite für neue, gebrauchte und einzigartige Produkte.

Laut eBay gibt es über 170 Millionen aktive Käufer auf der Plattform.

Natürlich kann mit einer Zunahme dieser Zahl gerechnet werden, da der E-Commerce weltweit zunimmt.,

Wie funktioniert eBay für den Verkauf?

Laut eBay:

So funktioniert eBay für Verkäufer:

  1. Melden Sie sich für ein professionelles Konto an
  2. Gehen Sie, um Ihren Artikel zu verkaufen
  3. Erstellen Sie ein Angebot für den Artikel, den Sie verkaufen möchten
  4. Bestätigen Sie Ihre Verkäuferdetails und richten Sie eine Zahlungsmethode ein

Es klingt einfach, und es ist.

Tipp: Wenn Sie zum ersten Mal verkaufen, können Sie eBay Seller Center besuchen.

Sind eBay-Shops profitabel?,

Ob ein eBay-Shop profitabel ist oder nicht, hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Die Betriebskosten und die Saisonalität der Produkte
  • Das Gesamtinteresse für die Produkte, die das Geschäft verkauft
  • Das Wettbewerbsniveau für dieses bestimmte Produkt

Daher gibt es hier keine direkte Antwort.

Einige eBay-Verkäufer berichten, dass sie bei eBay einen Gewinn erzielen, während andere zu kämpfen scheinen.

Lohnt es sich bei eBay zu verkaufen?

ich muss hier ehrlich sein: die Antwort hängt von einer Vielzahl von Punkte, einschließlich:.,

  • Der Bestand, den Sie halten
  • Ob Ihre Produkte neu oder gebraucht sind
  • Die Länder, in die Sie versenden
  • Wenn Ihre Produkte begrenzt und ungewöhnlich sind

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben.

Werfen Sie einen Blick auf dieses Match-Buch, das bei $259 bei eBay verkauft wird:

Das ist ein Artikel, den Sie nur bei eBay finden.

Unnötig zu sagen, es hat nur Wert für Sammler.

Dies ist einer der größten Unterschiede zwischen Amazon und eBay.

Amazon ist Mainstream, während eBay etwas ungewöhnlicher ist.,

Daher würde ich sagen, dass es sich lohnt, bei eBay zu verkaufen, solange Sie wissen, dass es ein Publikum für das gibt, was Sie verkaufen.

Amazon vs ebay: Zahlungsmethoden

Ein übersehener Faktor bei der Auswahl einer E-Commerce-Website zum Verkauf neuer Artikel sind die Zahlungsmethoden, die die Website anbietet.

Einer der Hauptnachteile von Amazon ist, dass PayPal nicht direkt als Zahlungsmethode akzeptiert wird.,ccepted zahlung methoden:

  • Visa
  • Delta
  • Visa Electron
  • MasterCard
  • EuroCard
  • American Express
  • UK basierend Maestro und Solo karten

Und hier ist, was Amazon nicht akzeptieren:

  • Schecks oder post aufträge
  • Bargeld in jeder währung
  • Buch token
  • Bestellungen
  • Internationale Überweisungen
  • Lastschriften oder Daueraufträge
  • PayPal
  • Banküberweisungen
  • Pay Monthly

Laut Statista gibt es 2019 weltweit mehr als 277 Millionen aktive PayPal-Nutzer.,

Menschen verwenden PayPal, um ihre Zahlungen zu erleichtern, ohne die Mühe, eine Kredit-oder Debitkarte zu verwenden.

Andererseits akzeptiert eBay Paypal als Zahlungsmethode.

Dies ist ein Unterschied, den Sie nicht übersehen können, insbesondere wenn Sie das Einkaufserlebnis für Ihre zukünftigen Online-Käufer verbessern und stressfrei gestalten möchten.

Mal sehen, was die Verkaufsgebühren für jeden der beiden Marktplätze sind.

Kapitel 3: Amazon vs eBay: Verkaufsgebühren

Der Verkauf auf Marktplätzen wie Amazon und eBay ist herausfordernd genug.,

  • Wettbewerb
  • Verkauf-Techniken
  • Verkauf von Werkzeugen
  • Customer service
  • Holding Aktie
  • Import aus Drittländern

Dies sind nur einige der Dinge, die Sie erledigen müssen, wenn Sie eine E-Commerce-Geschäft.

Darüber hinaus bedeutet der Verkauf auf Marktplätzen wie Amazon oder eBay, mehrere Kosten zu berücksichtigen.

Diese Kosten werden in der Regel als „Verkäufergebühren“ bezeichnet und sind das Thema dieses Kapitels.

Lassen Sie uns sehen, was einige der wichtigsten Gebühren beim Verkauf auf Amazon und eBay.,

Was sind die Gebühren für den Verkauf auf Amazon?

Laut Amazon sind dies die Kosten für den Verkauf auf Amazon.com:

Beachten Sie, dass diese Kosten nur für professionelle Verkäufer gelten, während andere Gebühren für einzelne Verkäufer gelten.

Es gibt auch eine Unterscheidung zwischen jenen, die den Verkauf direkt an Amazon.com und diejenigen, die sich mit Amazon FBA.,

Die FBA verkäufer gebühren sind unterteilt in zwei hauptkategorien:

  1. Erfüllung gebühren (pro einheit)
  2. Monatliche gebühren (pro kubikfuß)

Erfüllung gebühren umfassen:

  • Kommissionierung und verpackung ihre aufträge
  • Versand und handhabung
  • Kunden service
  • Produkt rückkehr

Die kosten für eine Standard-Größe Einheit ist:

Und für eine übergroße Einheit:

Es gibt einige zusätzliche Kosten, die Sie beachten müssen, wenn es um Erfüllung Gebühren kommt.,

Außerdem müssen Sie sich der Dinge wie Amazons bewusst sein:

  • Rückgaberecht
  • Versandkosten
  • Andere Verkäufergebühren

Lassen Sie uns nun sehen, was die monatlichen Lagergebühren für Lagerbestände bedeuten.,

Die Kosten für eine Einheit in Standardgröße betragen:

Und für eine übergroße Einheit:

Um mehr über Amazon FBA-Gebühren zu erfahren, können Sie die folgenden zwei Seiten besuchen:

  1. Fulfillment by Amazon fees and rate structure
  2. Lagergebühren für Lagerbestände

Um die potenziellen Einnahmen aus dem Verkauf bei Amazon FBA zu berechnen, verwenden Sie einfach den folgenden Rechner:

Nun sehen wir uns die Kosten für den Verkauf bei eBay an.

Was sind die Gebühren für den Verkauf auf eBay?,

Ähnlich wie Amazon berechnet eBay Verkäufer basierend auf einem einfachen und unkomplizierten System.

Laut eBay sind diese Gebühren in zwei Hauptkategorien unterteilt:

Falls Sie es verpasst haben, sind diese beiden Hauptarten von Gebühren:

  1. eBay listing fee (insertion fee)
  2. Final value fee per sale

Hier ist etwas Wichtiges zu beachten: Wenn Sie Ihren eigenen eBay-Shop betreiben möchten, müssen Sie eine monatliches Abonnement.

Um als Unternehmen bei eBay zu verkaufen, benötigen Sie natürlich kein Shop-Abonnement.,

Ein eBay-Shop kann Ihnen jedoch dabei helfen, Ihr Geschäft voranzutreiben, indem Sie:

  • Die richtige Zielgruppe erreichen
  • Verwalten Ihrer Bestellungen
  • Aufbau Ihrer Marke

Es gibt weitere Vorteile bei der Einrichtung und dem Betrieb eines eBay-Shops, von denen einige für Geschäftsinhaber äußerst wichtig sind.,

Etwas anderes Bemerkenswertes hier ist, dass Sie beim Einrichten eines eBay-Shops zwischen fünf Paketen wählen können:

  1. Starter
  2. Basic
  3. Premium
  4. Anchor
  5. Enterprise

Anmerkung des Herausgebers: Die oben genannten Pläne können je nach Land variieren, in dem Sie sich befinden. In Großbritannien gibt es beispielsweise nur drei Pläne: Basic, Featured und Anchor.,

Hier sind die monatlichen Gebühren für jeden Plan:

Und hier sind die produktlisting Gebühren (insertion gebühren):

Es gibt auch einige Endwert Gebühren für jeden Verkauf Sie machen.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

Ist der Verkauf bei eBay profitabel?

Das ist KEINE leichte Frage.

Meine Antwort lautet: Es kommt immer noch darauf an.

Wie Sie sehen können, ist die Preisstruktur von eBay sehr komplex.

Es gibt viele Dinge, auf die Sie beim Verkauf bei eBay achten müssen.,

Ich würde sagen, dass es wichtig ist, die Mathematik zu tun, bevor auf eBay zu verkaufen entscheiden.

Amazon hingegen ist viel einfacher.

Ist es profitabel, auf Amazon zu verkaufen?

Verkauf auf Amazon kann profitabel sein, solange Sie wissen, alle Gebühren, Import, Kosten, Förderung und andere Arten von Gebühren, die an Ihre business.

Die Preisstruktur von Amazon ist jedoch nicht so komplex wie die von eBay.

Es gibt keine „Grauzonen“ und ermöglicht es Verkäufern, den Umsatz für ein bestimmtes Produkt relativ einfach zu berechnen.

Welcher der beiden Marktplätze ist also besser?,

Meiner Meinung nach ist es Amazon.

Fahren wir mit dem nächsten Kapitel fort, in dem ich über die Communities und die Menge an Unterstützung sprechen werde, die Sie für jeden Marktplatz erwarten können.

Kapitel 4: Amazon vs eBay: Communities & Support

Bevor wir in die Communities und den Support jedes Marktplatzes eintauchen, schauen wir uns einige interessante Fakten über jeden der beiden E-Commerce-Giganten an.,

Schauen wir uns zunächst das Gesamtinteresse für jeden der beiden Marktplätze gemäß Google Trends an:

Wie Sie sehen, ist das Interesse für Amazon fast doppelt so hoch.

Dies ist nur natürlich, da Amazon eine E-Commerce-Site ist, die auf einem beispiellosen Niveau wächst.

Immer mehr Menschen nutzen Amazon, um Waren zu kaufen, und somit ist das Interesse für Amazon höher.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass Amazon besser ist als eBay.

Dies bedeutet jedoch, dass die Möglichkeiten bei Amazon immer besser werden.,

Amazon Umsatz steigt auch Jahr für Jahr:

2015: $ 107 Milliarden

2016: $136 Milliarden

2017: $177,9 Milliarden

2018: $232,9 Milliarden

Anmerkung des Herausgebers: Die Quelle für alle oben genannten Statistiken ist über Amazon.

All dies zeichnet ein klares Bild: Das Interesse an Amazon wächst, ebenso wie der Bedarf an Communities, die Amazon FBA-Verkäufer unterstützen.

Amazon Communities & Foren

In einem meiner vorherigen Blogposts habe ich einige der aktivsten Amazon Communities und Foren mit Ihnen geteilt.,

Es gibt natürlich eine große Anzahl von Online-Communities rund um Amazon:

  • Facebook-Gruppen
  • Communities
  • Foren
  • Blogs

Von der Amazon FBA Sellers Group auf Facebook:

Zur Erfüllung durch Reddit subreddit:

Amazon-Verkäufer haben die Möglichkeit, sich fast kostenlos über alle Amazon-Dinge zu informieren.,

Abgesehen davon gibt es viele interessante Kurse, die Ihnen beibringen können, wie Sie auf Amazon FBA verkaufen:

Mit anderen Worten, Amazon hat eine sehr aktive Community, die Ihnen hilft, Ihr Geschäft voranzutreiben.

In Kombination mit der Tatsache, dass Amazon schnell wächst, ist dies möglicherweise eine ideale Gelegenheit für junge E-Commerce-Unternehmer, mit dem Verkauf bei Amazon zu beginnen.,

Amazon Seller Support

Um Hilfe zu erhalten und mehr über den Verkauf bei Amazon zu erfahren, können Sie Amazon Sellers Central besuchen:

Amazon Seller Support kann eine großartige Ressource für Amazon-Verkäufer sein, die Hilfe beim Ausführen ihres Geschäfts benötigen.,

Hier sind die Hauptkategorien, die Sie dort finden:

  • Amazon pay
  • Verkauf bei Amazon
  • Amazon advertising
  • Fulfillment by Amazon
  • Verkauf in Europa
  • Verkauf in Japan

Wenn Sie nicht finden, was Sie im Amazon Seller Support benötigen, können Sie eine der vielen Amazon Communities besuchen und um Hilfe von anderen, erfahreneren Verkäufern bitten.,

eBay Community forum

eBay hat ein offizielles Community Forum für alle Menschen, die auf dem Marktplatz kaufen und verkaufen:

Verkäufer—genau wie Käufer-können das eBay Community Forum besuchen und Hilfe suchen.

Wie Sie sehen, gibt es viele Fragen und relevante Antworten im Forum:

Als Mitglied können Sie jederzeit eine Frage stellen und um Hilfe bitten.,

Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Frage einzufügen und drücken Sie „Weiter:“

eBay seller center

Wenn Sie mehr über den Verkauf bei eBay erfahren möchten, können Sie eBay seller center besuchen:

Laut eBay ist dies:

„Ihr wesentlicher Verkaufsführer.“

Ich bin sicher, dass Sie hier Fragen zu einfachen und komplexen Fragen zu Ihrem Online-Geschäft finden werden.

Ähnlich wie Amazon hat eBay viele Blogs, Foren und Gruppen gewidmet eBay Verkäufer erfolgreich zu helfen, was sie tun.,

eCommerce Bay ist ein großartiges Beispiel für einen Blog, der Themen im Zusammenhang mit dem Verkauf bei eBay abdeckt:

Es gibt auch viele Facebook-Gruppen wie eBay-Verkäufer, die sich der Bereitstellung umsetzbarer Taktiken und Hilfe für eBay-Verkäufer widmen:

Zusammenfassend haben sowohl Amazon als auch eBay starke Verkäufer unterstützen Communities, die Ihnen während Ihrer unternehmerischen Reise helfen können.

Die Community von Amazon ist jedoch viel größer und meiner Meinung nach weit überlegen als die von eBay.

Gehen wir zum letzten Kapitel dieses Handbuchs über.,

Kapitel 5: Bottom Line

Was ist die Quintessenz?

Dass Amazon ein besserer Online-Marktplatz als eBay ist.

Ja, es gibt einige Nachteile eines Amazon FBA-Verkäufers, aber Amazons Marktplatz ist eBay in vielerlei Hinsicht überlegen.

Meiner Meinung nach ist der Verkauf bei Amazon besser, weil:

  • Sie können ein breiteres Publikum erreichen
  • Es gibt bessere Communities, in denen Sie um Hilfe bitten können
  • Es bietet Ihnen immer mehr Tools (z., keyword-Recherche-Tools)
  • Amazon hat ein signifikantes YoY-Wachstum, mit dem Sie auf dem Markt wachsen können

Um klar zu sein: Ich sage NICHT, dass der Verkauf bei eBay nicht rentabel sein kann…

Ich sage nur, dass Amazon mehr Möglichkeiten bietet als eBay.

Ein Online-Geschäft zu starten ist nie einfach.

Es wird jedoch einfacher, wenn Sie den richtigen Marktplatz wählen.

Was ist mit dir? Welchen der beiden Marktplätze werden Sie wählen und warum?

Lassen Sie es mich wissen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen!,

Zusätzliche Ressourcen, an denen Sie interessiert sein könnten:

  • 21 Chrome-Erweiterungen für FBA-Verkäufer
  • 18 Amazon-Verkäufer-Blogs, um das FBA-Spiel zu meistern
  • Top 20 Der erfolgreichsten Amazon-Produkte aller Zeiten, die Amazon-Produkte töten

Sonderangebot…

Wir haben einen vollständig aktualisierten und brandneuen Amazon Business-Kurs, in dem Erstunternehmern beigebracht wird, wie Sie ihr eigenes physisches Produkt Amazon Business starten können., Wenn Sie möchten, dass der check out und sehen, ob es das richtige für Sie klicken Sie hier,…

Oder> Join us live für die Kostenlose Präsentation starten eines Amazon business in 90 Tagen <-

die Fans Dies Auch Genossen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.