Alles, was Sie über das CSS Financial Aid Profile wissen müssen

Flickr user Games for Change

Jeder Gymnasiast in den USA kennt (oder sollte wissen) die FAFSA—die kostenlose Anwendung für Federal Student Aid. Tatsächlich ist eine Mehrheit der amerikanischen College-Studenten auf die FAFSA angewiesen, um finanzielle Hilfe zu erhalten. Es gibt eine weitere finanzielle Hilfe Option, die nicht viele Studenten kennen—die CSS Financial Aid Profil., Das CSS-Profil ist genauso wichtig wie die FAFSA und kann genauso viel Geld für diejenigen vergeben, die an einem privaten College interessiert sind.

Hier ist alles, was Sie über das CSS Financial Aid Profil wissen müssen.

Das CSS-Profil für finanzielle Hilfe verstehen & Warum Colleges es verwenden

Das CSS-Profil ist ein Online-Formular für finanzielle Hilfe, das vom College Board eingerichtet wurde.,

Der Hauptunterschied zwischen der FAFSA und dem CSS-Profil besteht darin, dass die FAFSA für die Vergabe von Bundeshilfen jeglicher Art sowie für Finanzhilfen der meisten Colleges und Bundesstaaten erforderlich ist. Das CSS-Profil wird nur für die Vergabe nicht-föderaler, institutioneller finanzieller Beihilfen an qualifizierte Studierende verwendet.

Fast 400 Hochschulen akzeptieren das CSS-Profil, um ihre finanziellen Hilfspakete zu berechnen. Die meisten davon sind Privatschulen, aber einige staatliche Schulen nutzen es auch.,

Um bei der Verteilung ihrer finanziellen Hilfe fair zu sein, benötigen Hochschulen detaillierte Informationen über die Finanzen Ihrer Familie. Sie werden feststellen, dass das CSS-Profil nach mehr Informationen fragt als die FAFSA. Während es mühsam und zeitaufwendig sein kann, sind die Vorteile es wert.

Es gibt keine feste Formel für die Berechnung, wie viel finanzielle Hilfe Sie durch das CSS-Profil erhalten., Jedes College verwendet eine andere Formel für die Berechnung Ihres Bedarfs, was bedeutet, dass Sie sich für ein Verdienststipendium und großzügige bedarfsbasierte Hilfe an einer Schule qualifizieren können, während Sie an einer anderen Schule möglicherweise nur ein Verdienststipendium verdienen.

Informationen Das CSS-Profil fragt nach

Interessenten, die sich für ein CSS-Profil bewerben möchten, sollten ihre neuesten W-2-Formulare, Steuererklärungen, unversteuerte Einkommensunterlagen, Informationen zu kleinen Unternehmen, Hypothekenabrechnungen und aktuelle Kontoauszüge haben., Andere Aktien, Anleihen oder Trusts werden ebenfalls angefordert, wenn Sie über solche Unterlagen verfügen. Sie benötigen Finanzdokumente von mindestens zwei Jahren vor dem Jahr, in dem Sie das College besuchen möchten. Alle einkommensbezogenen Informationen müssen am Tag der Einreichung Ihres CSS-Profils korrekt sein.

Sie müssen beim Ausfüllen des Formulars auch die Einkommensinformationen Ihrer Eltern einreichen. Dies kann kompliziert werden, wenn Ihre Eltern getrennt oder geschieden sind, da die meisten Profilhochschulen auch das Einkommen Ihrer Stepparenten sehen möchten. Dies ist unabhängig davon, in welchem Haus Sie die meiste Zeit leben.,

Sollten Sie sich für ein CSS-Profil?

Wenn Sie Ihr Herz gesetzt auf einer Privatschule, dann sollten Sie in Erwägung ziehen, für die ein CSS-Profil für Ihre finanzielle Hilfe braucht. Selbst unabhängige und internationale Studenten können sich für ein CSS-Profil bewerben, solange sie ein College in den USA besuchen möchten.

Im Gegensatz zur FAFSA müssen Bewerber für das CSS-Profil bezahlen, um den Bericht an jedes Profilkollegium zu senden, für das sie sich bewerben. Sie müssen $25 für das erste College und $16 für jedes zusätzliche College bezahlen., Wenn Sie sich jedoch für eine SAT-Gebührenverzicht qualifizieren, Sie erhalten auch Ihre Profilgebühr verzichtet. Dies gilt normalerweise für Schüler, deren Jahreseinkommen der Eltern weniger als 45.000 US-Dollar beträgt.

Der CSS-Profilanwendungsprozess

Die Anwendung ist einfach. Sie können sich über die College Board-Website anmelden, und wenn Sie bereits ein Profil für die SAT erstellt haben, PSAT, oder eine andere College Board-Prüfung, Sie können dieses Profil verwenden, um sich für ein CSS-Profil zu bewerben und sich anzumelden.

Das Ausfüllen des CSS-Profils kann ein langwieriger Prozess sein. Die Informationen werden jedoch automatisch gespeichert., Wenn Sie sich abmelden und den Bewerbungsprozess später fortsetzen müssen, können Sie genau dort abholen, wo Sie aufgehört haben. Beachten Sie jedoch, dass einige Informationen möglicherweise nicht geändert werden, sobald sie abgeschlossen sind. Achten Sie darauf, wenn Sie den Bewerbungsprozess beginnen.

Sollten Sie die FAFSA-Fed-Kredite und das CSS-Profil ausfüllen?

Ja, das solltest du unbedingt. Jeder Student, der sich am College bewirbt, sollte die FAFSA ausfüllen, unabhängig davon, ob er auch das CSS-Profil ausfüllt oder nicht. Dies liegt daran, dass das CSS-Profil nur für institutionelle Beihilfen gilt., Das ist nur eine Art von Hilfe, die Sie bekommen können. Die FAFSA hingegen öffnet die Türen für verschiedene andere Arten von Finanzhilfen. Dazu gehören Pell Grants, Stipendien, Work-Study und kostengünstige Bundesstudentendarlehen.

Wenn Sie sich für CSS bewerben möchten, lesen Sie alle erforderlichen Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.