A guide to drinking mead: wie wird er hergestellt, wie es schmeckt und wo es zu finden in North Carolina | CharlotteFive

sind Sie wahrscheinlich sehr wohl bewusst alle lokale Brauereien, die Sie treffen könnten bis zu finden craft beer in Charlotte. Und vielleicht könnten Sie sogar einige der Cideries oder Weinberge in der Gegend rasseln. Aber die Chancen stehen gut, dass Sie mit der Met-Szene der Region etwas weniger vertraut sind.,

Wenn Sie daran denken, Met zu trinken, wandert Ihr Geist vielleicht zu einer mittelalterlichen Game of Thrones-Art, aber wir können Ihnen versichern, dass Met nicht nur ein Getränk der Vergangenheit ist. In North Carolina gibt es viele Orte, an denen Sie Met (oder wie manche es nennen, „Honigwein“) schlürfen können — und sogar hier in Charlotte.

Wir sprachen mit Kevin Martin und Rob Adams, Head Meadmaker und Meadmaker/Cidermaker bei GoodRoad Ciderworks, um mehr darüber zu erfahren, wie Mead schmeckt, wie es hergestellt wird und wo Sie einige finden können, um es selbst auszuprobieren.

Klicken um zu vergrößern

Was ist Met?,

Dies schien zunächst die offensichtlichste Frage zu sein.

„Met ist in seiner einfachsten Form ein alkoholisches Getränk, das aus Honig und Wasser hergestellt und dann mit Hefe fermentiert wird“, sagte Adams. „Es kann von süß bis trocken reichen. Es kann auch traditionell sein (nur Honig, Wasser und Hefe), oder es kann Obst, Gemüse, Gewürze, Kräuter oder gemälztes Getreide — wie Bier enthalten.“

Er scherzt nicht darüber, Obst und Gemüse über den „traditionellen“ Met hinaus einzubeziehen. In der Tat produziert Good Road Ciderworks tatsächlich Avogadros Trail, einen Met, der mit Avocadoblütenhonig hergestellt wird., Was großartig ist, wissen Sie, da Millennials sowieso Avocados zu allem hinzufügen müssen. (Avocado latte, jemand?)

Wie wird Met gemacht?

„Um Met herzustellen, mischt man Honig und Wasser zu einem „Most“, wie die verwässerte Honigflüssigkeit vor der Gärung genannt wird“, sagte Adams. Er erklärte, dass der Begriff „Most“ auch in der Wein-und Apfelweinherstellung verwendet wird.

„Sobald Sie den Most zubereitet haben, wird Hefe hinzugefügt, um den Zucker aus dem Honig in Alkohol umzuwandeln“, fuhr Adams fort., Er fügte hinzu, da Honig fast 100 Prozent Zucker ist, müssen Sie während der Fermentation Nährstoffe hinzufügen, damit die Hefe glücklich und gesund ist — und so tragen sie keine unerwünschten Aromen bei.

Adams sagte, dass Sie Obst, Gewürze usw. hinzufügen können. zu jedem Zeitpunkt während der Gärung, je nachdem, welchen Geschmack oder welches Aroma Sie vermitteln möchten.

Was unterscheidet Met von Getränken wie Apfelwein oder Wein?

Der Hauptunterschied zwischen diesen drei alkoholischen Getränken: Alter.

„Met ist wahrscheinlich das allererste fermentierte Getränk auf der Erde“, erklärte Martin., „Was sinnvoll ist, weil Honig als Zuckerquelle vor anderen verarbeiteten Zuckern und Süßmethoden verfügbar war.“

Darüber hinaus sagte Adams, dass Wein und Trauben zwar technisch fermentierter Fruchtsaft sind, Met jedoch aus Honig hergestellt wird, der offensichtlich keine Frucht ist.

“ Aber für steuerliche Zwecke nennt das TTB (Tax and Trade Bureau, ehemals Teil des ATF) Met ‚Honigwein‘ und klassifiziert es als Wein“, erklärte Adams.

Adams sagte jedoch, dass es einige Ähnlichkeiten zwischen Met und Wein gibt.,

“ Meads können mit einzelnen Honigsorten — sortenrein genannt-hergestellt werden und die Eigenschaften dieses Honigs annehmen. Auf diese Weise ähnelt es einzelnen Rebsorten von Wein oder Apfelwein, die eine Art von Obst verwenden, um sie herzustellen“, sagte Adams.

Er erwähnte, dass Met auch mit Apfelsaft oder Traubensaft zu einem Cyser oder Pyment gemischt werden kann.,

Adams fügte hinzu, dass Met „weinähnliche Eigenschaften“ hat, wie Aussehen (Farbe, Klarheit, Beine), Süße (süß bis trocken) und Alkoholgehalt (obwohl Sie mit Met eine größere Auswahl an Alkohol herstellen können, je nachdem, wie viel Wasser Sie dem Most hinzufügen).“

Wie schmeckt mead?

„Ein reiner traditioneller Met kann von trocken bis süß, alkoholarm bis hoch, dünn bis voll im Mundgefühl reichen“, sagte Martin. „Erwarten Sie im Allgemeinen, dass ein gut gemachtes Beispiel an seine Blumenquelle erinnert.,“

Martin benutzte das Beispiel eines Met aus Orangenblütenhonig, was bedeutet, dass die Bienen den Honig aus dem Nektar der Orangenblüten erzeugten. „Dann spiegeln das Aroma und der Geschmack vertraute Honignoten wider, die mit Aromen von Orangenblüten überlagert sind. Der Geschmack wird eine Person an einen Orangenhain erinnern, ohne genau wie die Frucht zu schmecken, gemischt mit einem bekannteren Honiggeschmack“, sagte er.

Martin fügte hinzu, dass, während die meisten Menschen mit Kleehonig oder Wildblumenhonig vertraut sind,es so viele andere Arten von Honig gibt.,

„Viele wissen nicht, dass Honig sortenrein sein kann wie Malz, Trauben oder Äpfel, die einen einzigen Met ergeben“, erklärte er.

Und natürlich können die hinzugefügten Früchte, Gemüse, Gewürze oder Kräuter andere einzigartige Geschmäcker ergeben, wenn der Macher am Endprodukt ankommt.

„Je nachdem, was Ihre Erfahrungen sind, schmeckt Met wie Wein, aber mit dem Geschmack von Honig und was auch immer verwendet wurde, um es zu würzen/zu würzen“, fügte Adams hinzu.

Wo findet man Met in den Carolinas?

GoodRoad Ciderworks ist Charlottes erste meadery., Sie dienen Met in Flügen, volle gießt und growler füllt. Sie planen auch, Met in Flaschen später in diesem Jahr anzubieten.

Wenn Sie wollen zu finden mehr mead produziert in North Carolina, können Sie aus:

  • Starrlight Mead in Pittsboro, NC (oder in jedem dieser regionalen Einzelhändler)
  • Foxhill Meadery in Marshall, NC
  • Asgard Mead Marshall, NC
  • Honeygirl Meadery in Durham, NC
  • Black Mountain Ciderworks + Meadery in Black Mountain, NC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.