7 Karriere mit einem Master-Abschluss in Beratungspsychologie

Beratungspsychologie ist ein zusammengesetzter Beruf, der die Bereiche Beratung und allgemeine Psychologie abdeckt und ein breites Spektrum von Berufen umfasst. Erfahren Sie mehr über das Gebiet der Beratungspsychologie und sieben mögliche Karrieren mit einem Master-Abschluss in Beratungspsychologie.

Was ist Psychotherapie?,

Beratung-Psychologie ist eine Disziplin innerhalb der professionellen Psychologie konzentrierte sich auf die Verbesserung der persönlichen und relationalen Arbeitsweise in allen Bereichen des Lebens. Es deckt berufliche, emotionale, pädagogische, soziale, gesundheitsbezogene, organisatorische und Entwicklungsbedürfnisse ab.

Die Beratungspsychologie umgeht kulturelle und rassische Barrieren und konzentriert sich auf die Verhaltensmuster von Menschen, ihre Interaktionen und ihre Funktionen in einer bestimmten Gesellschaft. Die Beratungspsychologie befasst sich auch mit der psychischen, emotionalen, physischen und sozialen Gesundheit sowie der Funktionalität in Schule, Arbeit und Zuhause.,

Was ist ein Beratungspsychologe?

Eine Beratung Psychologe ist ein Fachmann, der Menschen hilft, mit der emotionale, mentale und körperliche Bedürfnisse zu entwickeln, ein Gefühl von Wohlbefinden und werden Sie produktiver, und bietet etwas positives für die Gesellschaft. Ein beratender Psychologe ist auf Konfliktmanagement und-lösung ausgerichtet und hilft, emotionale Stresszustände zu lindern und ein geringes Selbstwertgefühl anzugehen.

Ein Beratungspsychologe muss sich in allen Lebensphasen mit Klienten auseinandersetzen—in individuellen Einstellungen und als Teil einer festgelegten Gruppe.,

7 Karrierewege in der Beratungspsychologie

Beratungspsychologen können fast überall arbeiten, auch in Schulen, Krankenhäusern, Organisationen, psychiatrischen Einrichtungen und Privatpraxen. Zukünftige Berufsbezeichnungen für Absolventen eines beratungspsychologischen Programms können Folgendes umfassen.

1. Schulberater

In Bildungseinrichtungen helfen Schulberater Schülern bei der Karriereentwicklung, psychischen Problemen, akademischen Herausforderungen und der Verbesserung sozialer Fähigkeiten., Ein beratender Psychologe versteht, wie der Geist sowie der soziale Bereich einer Studentenpopulation funktioniert, und kann auf der Grundlage dieser Erkenntnisse Ratschläge geben.

2. Klinischer Sozialarbeiter

Ein Beratungspsychologe kann wählen, ob er mit Kindern, Jugendlichen und älteren Menschen zusammenarbeitet, um ihnen psychische Gesundheitsdienste und ein besseres gesamtes Lebensumfeld zu bieten. In einer Rolle in der Sozialarbeit kann ein beratender Psychologe auch mit Opfern von Missbrauch oder Traumata zusammenarbeiten und Behandlungspläne entwickeln, um ihr Wohlbefinden zu verbessern.

3., Organisationsberater

Beratungspsychologen können wählen, ob sie in Organisationen oder anderen professionellen Arbeitsbereichen arbeiten möchten, um den Mitarbeitern zu helfen, maximale Leistung und Effizienz zu erreichen.

Die Produktivität ist optimal, wenn die Arbeitnehmer emotional und psychisch ausgeglichen, komfortabel und bereit sind, ihre besten Anstrengungen zu unternehmen. Ein Organisationsberater überwacht Interventionen, Strategien und Empfehlungen für Veränderungen am Arbeitsplatz, um diese Ziele zu erreichen.

4., Erwachsener und geriatrischer Berater

Ein Beratungspsychologe besitzt die Geduld und das Mitgefühl, die erforderlich sind, um älteren Menschen zu helfen, ihre Bedürfnisse zu verstehen und sicherzustellen, dass sie geistig gesund bleiben. Als Erwachsener und geriatrischer Berater können Sie psychologische und physische Beurteilungsdienste für ältere Erwachsene, Beratung, direkte Betreuung und Lösungen für Probleme anbieten, die die Lebensqualität eines Patienten beeinträchtigen.

5., Gruppenberater oder Therapeut

Beratungspsychologen können speziell in Gruppeneinstellungen arbeiten, um Mitgliedern zu helfen, sowohl als Einzelpersonen als auch als Mitglieder einer Einheit besser zu werden. Gruppenberater erleichtern Treffen, bei denen Mitglieder mit einem gemeinsamen Hintergrund oder Personen mit ähnlichen Problemen ihre Erfahrungen in einem sicheren und unterstützenden Raum austauschen. Gruppentherapie als Praxis ist ein bewährtes Instrument in der psychischen Gesundheit, und als Berater in diesem Bereich können Sie einer großen Anzahl von Menschen helfen, ein besseres Leben zu führen.

6., Sportpsychologe

Sportler profitieren von der Stabilität und Unterstützung von Beratungspsychologen, die ihnen helfen, ihr Bestes zu geben und ihre Ziele zu erreichen—sowohl auf als auch außerhalb des Feldes. Ein Sportpsychologe hilft Sportlern, mentale Hürden und Einschränkungen zu überwinden, um ihre Leistung in ihrem Sport und Alltag zu verbessern.

7. Gesundheitspsychologe

Als Gesundheitspsychologe kann Ihre Aufgabe darin bestehen, Menschen mit chronischen Erkrankungen zu helfen, weitere Krankheiten zu verhindern oder Patienten auf eine Weise durch Genesung zu führen, die ihre funktionellen Fähigkeiten maximiert., Diese Rolle erfordert ein Verständnis dafür, wie biologische, psychologische und soziale Faktoren Krankheiten in der Bevölkerung beeinflussen, mit der Sie arbeiten.

Möchten Sie eine Karriere in der Beratungspsychologie verfolgen?

Wenn Sie mitfühlend und Erfüllung zu finden in der Unterstützung von anderen, eine Beratung job vielleicht der richtige Beruf für Sie. Beratungskarrieren kombinieren analytische psychologische Fähigkeiten mit empathischen Menschen Fähigkeiten.

Die Berufsbeschreibung der Beratung variiert je nach Job, aber die meisten Beratungskarrieren weisen viele Ähnlichkeiten auf., Während die Beratung eins zu eins, mit Paaren oder mit Gruppen stattfinden kann, bleiben viele der Konzepte gleich. Berater helfen Kunden kommunizieren, diskutieren Emotionen, untersuchen Themen von Eheproblemen bis hin zu Drogenmissbrauch, und Einblicke über sich selbst sammeln.

Wie werde ich ein lizenzierter Berater

Möchten Sie ein LPC, LCSW, LCPC oder ein anderer lizenzierter Berater werden? Zusätzlich zu einem Master-Abschluss müssen Sie eine Lizenz beantragen.,

Lizenzanforderungen umfassen starke Noten in Ihren Abschlüssen, überwachte klinische Erfahrung, Prüfungen und Weiterbildung für die Lizenzverlängerung. Spezifische Lizenzanforderungen unterscheiden sich je nach Staat und Art der Lizenz, die Sie anstreben.

Beratungspsychologieprogramme an der Chicago School

Ein potenzieller Beratungspsychologe muss einen Master-Abschluss in Beratungspsychologie erwerben, Berufserfahrung sammeln und sein Staatsexamen bestehen.,

An der Chicago School of Professional Psychology statten unsere verschiedenen Masterstudiengänge zukünftige Psychologen mit den therapeutischen, progressiven diagnostischen und beratenden Fähigkeiten aus, die erforderlich sind, um in ihrem Beratungsbereich relevant zu bleiben.

Unser M. A. in Beratungspsychologie ist in Washington, D. C. und Chicago verfügbar. Studenten in Chicago können auch aus sechs Konzentrationen wählen: Trauma-und Krisenintervention, Ehe-und Familientherapie, Gesundheitspsychologie, Latino-psychische Gesundheit, Behandlung von Suchtstörungen sowie Kinder-und Jugendbehandlung.,

Wenn Sie einen Abschluss in Beratungspsychologie anstreben, können Sie eine erfüllende Karriere erreichen, die auf Mitgefühl, Belastbarkeit, Entschlossenheit und der Bereitschaft basiert, anderen zu helfen.

Erfahren Sie mehr über beratungspsychologische Programme und Karrieren

An der Chicago School of Professional Psychology bieten wir Graduiertenprogramme an, die auf unsere Schüler zugeschnitten sind. Für weitere Informationen über unseren M. A. in Beratungspsychologie füllen Sie das folgende Formular aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.