10 Einfache Schritte, um perfekte Augenbrauen mit Augenbrauenrasierer

So haben Sie immer auf Ihre Lieblings Pinzette für die Gestaltung Ihrer Augenbrauen abhing. Aber wie wäre es, dieses Mal etwas anderes auszuprobieren? Nun, ich spreche von dem zierlichen und robusten Augenbrauenrasierer. Wenn es darum geht, Brauen genau zu Hause zu formen, kann nichts besser sein als dieses süße, bequeme und zeitsparende Werkzeug. Aber nicht viele von uns kennen dieses zierliche kleine Ding. Und wir wollen definitiv nicht unsere Brauen durcheinander bringen!, Also, hier sind wir – um alle Ihre Augenbrauenprobleme zu lösen! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Augenbrauenrasierer verwenden, ohne Unfälle zu verursachen.

Schritte, um Augenbrauenrasierer perfekt zu verwenden:

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Prozedur, die Sie befolgen müssen, um den Augenbrauenrasierer richtig zu verwenden und die schönsten Bögen für Ihre Brauen zu erhalten:

Schritt 1:

Bereiten Sie Ihre Augenbrauen rasieren. Zuerst müssen Sie eine warme Dusche nehmen, damit sich die Haare auf Ihren Brauen lösen., Wenn Sie lauwarmes Wasser zum Baden verwenden, öffnet der Dampf aus der Dusche sanft die Haarfollikel sowie die Poren um sie herum. Dadurch wird es einfacher, die Strähnen zu trimmen und die Brauen richtig zu formen.

Schritt 2:

Befeuchten Sie nun den Bereich um Ihre Brauen. Sie können eine normale Gesichtsfeuchtigkeitscreme oder sogar die tägliche Feuchtigkeitscreme verwenden, die Sie für Ihren Körper verwenden. Tragen Sie es auf die Falten Ihrer Augen und den oberen Teil Ihrer Brauen auf. Die Haut zwischen den Brauen sollte auch davon bedeckt sein., Es bietet Schutz für Ihre Haut während der Rasur. Darüber hinaus werden die Haarsträhnen etwas praller, was den Prozess mühelos macht.

Schritt 3:

Jetzt ist es an der Zeit, eine ‚Schablone‘ für die perfekte Verwendung Ihres Augenbrauenrasierers festzulegen. Dafür benötigen Sie einen Augenbrauenstift (doppelseitige bevorzugt). Wenn Sie keinen Brauenstift haben, verwenden Sie einen weißen Stift und einen separaten Pinsel oder Augenbrauenkamm. Bürsten Sie beide Brauen in eine Aufwärtsrichtung, gefolgt von einer extrem dunklen Anwendung des Brauenstifts zum Füllen der Bögen., Die mit dem Stift gefüllten Bereiche sollten während des Rasiervorgangs Ihre Anleitung sein. Wenden Sie kurze, gefiederte Striche an und versuchen Sie so genau wie möglich zu sein, um die gewünschte Form zu erhalten.

Schritt 4:

Ihr Ziel sollte es sein, alles, was außerhalb Ihrer ‚Schablone‘ vorhanden ist, dh den mit dem Brauenstift gefüllten Bereich, abzuschneiden. Da Ihre Haarsträhnen jetzt gerade sind, können Sie leicht feststellen, welche zu stark gewachsen sind und daher geformt werden müssen.,

Schritt 5:

Sobald Sie fertig sind, beginnen Sie Augenbrauen mit Rasiermesser zu formen. Entfernen Sie zuerst die feinen Haarsträhnen, die zwischen Ihren Brauen herauswachsen (direkt über Ihrer Nase). Dazu müssen Sie den Rasierer gerade nach oben greifen und den breiten „vertikalen Kammaufsatz“ verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie kleine Striche anwenden, indem Sie sie nur von einer Seite zur anderen (horizontaler Sweep) in die dem Haarwachstum entgegengesetzte Richtung bewegen.

Schritt 6:

Nehmen Sie ein weiches Handtuch und wischen Sie die abgeschnittenen Haarsträhnen vom Rasierer ab., Sie müssen auch die breite Spitze des Rasierers mit einer kleineren, quadratischen oder rechteckigen Form ändern. Jetzt sind Sie bereit, mit dem Rest der Rasur fortzufahren.

Schritt 7:

Normalerweise haben wir keine ausgewachsenen Haare an den oberen Teilen unserer Brauen. Wenn Sie jedoch welche haben, können Sie sie einfach mit dem Rasierer beseitigen. Halten Sie dazu den Rasierer gerade nach unten und bewegen Sie ihn in Richtung des Haarwuchses – entlang der natürlichen Form Ihrer Brauen.

Schritt 8:

Rasieren Sie sich jetzt unter Ihren Brauen., Sie müssen von den höchsten Punkten oder den „Bögen“ ausgehen und alle darunter liegenden streunenden Haarsträhnen sorgfältig abschneiden. Der Rasierer sollte in kleinen, engen Strichen entlang des unteren Abschnitts des Bleistiftbereichs bewegt werden. Es wird empfohlen, dass Sie wenig Druck ausüben, während Sie den Rasierer gegen Ihre Haut ziehen.

Schritt 9:

Wenn Sie mit der Rasur Ihrer beiden Augenbrauen fertig sind, schauen Sie sie sich sehr genau an. Sie sollten aus jedem Blickwinkel gleichmäßig und symmetrisch aussehen. Wenn streunende Haarsträhnen herausragen, schneiden Sie sie einfach ab.,

Schritt 10:

Wischen Sie abschließend die Bereiche um Ihre Augenbrauen mit einem warmen Waschlappen ab und tragen Sie ein gutes Brauengel auf den Bereich auf. Es behält die perfekte Form Ihrer Brauen bei, indem es die Haare an ihren Plätzen hält.

Kein Einfädeln oder Zupfen mehr—mit dem Augenbrauenrasierer erhalten Sie jetzt die perfekte Augenbrauenform!

Nun, da Sie wissen, wie Sie Schritt für Schritt perfekte Augenbrauen bekommen, worauf warten Sie? Üben Sie es einfach und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns.,

Empfohlene Artikel:

  • 7 Nützliche Tipps, mit denen Sie die besten „künstlichen Augenbrauen“kaufen können
  • 4 Einfache Tipps, um perfekt gebleichte Augenbrauen zu erhalten
  • Wie bekomme ich perfekte gewölbte Augenbrauen?
  • Wie man Augenbrauen mit Make-up dicker macht
  • Miss Claire Augenbrauen Kuchen Zutaten
War dieser Artikel hilfreich?
Die folgenden beiden Registerkarten ändern den Inhalt unter.,iv>

Neueste Beiträge von Bhavna Panda (siehe alle)

  • Wie man diesen Valentinstag ohne roten Lippenstift heiß aussieht – 6.April 2016
  • 9 Dinge, die jedes Mädchen in ihrer Handtasche braucht – 6. April 2016
  • Warum jeder in Asien sein Haar Platin färbt – 31. März 2016
  • 15 Am besten gekleidete Männer in Filmen und Fernsehen – 7. März 2016
  • 5 Make – up-Produkte, die Ihr Gesicht verwandeln werden-6. 4, 2016

Bhavna Panda

Ich denke, deshalb zitiere ich berühmte Zeilen berühmter Denker.,

NEUESTE ARTIKEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.